Samstag, 29. Juni 2013

Gute Nacht/ Nite Nite

Heute habe ich für Mann und Tochterkind je eine Schlafanzughose genäht....nix Besonderes, aber ich denke es hat beiden gefallen. Träumt schön...


Today all I got done were two pairs of PJ pants for husband and daughter. Nothing special, but I guess they were happy.
Sweet dreams...

Dienstag, 25. Juni 2013

Helft wenn ihr könnt! /Help if you can!



Bild dpa


So langsam spricht kaum noch jemand von den schweren Überflutungen entlang der Elbe und vielen anderen Flüssen und Bächen. Aber jetzt ist das Leid der Betroffenen erst besonders groß. Nachdem das Wasser langsam verschwindet, stehen viele vor dem Nichts!
Und auch wenn die Stöffchen und das Quiltzubehör mit Sicherheit nicht das Wichtigste im Leben sind, so ist es doch gerade in Zeiten der Not und der Trauer und des Frusts schön, wenn man sich ab und an ein paar Minuten mit seinem lieben Hobby ablenken kann. Aus diesem Grund unterstütze ich die folgende Aktion der Patchworkgilde Deutschland. Wer noch?
Bild:dpa

 Solidaritätsaktion mit unseren QuilterInnen

in den Hochwassergebieten


Wasser ist unser Lebenselixier. Wasser kann Spaß machen: z. B. im Sommer, am Strand oder am Pool. Wasser kann aber auch vernichten und viel Leid bringen.

Die Patchwork Gilde möchte mit Eurer Hilfe unseren QuilterInnen, die während des aktuellen Hochwassers in Deutschland viel verloren haben, Solidaritätspäckchen schicken. Dazu brauchen wir Ihre/Eure Hilfe!

Packen Sie/Packt ein Päckchen (Größe eines Schuhkartons) gefüllt mit Stoff, Nadeln, Garn, einem hübschen selbst genähten Nadelkissen und wer mag einem persönlichen Gruß. Sendet dieses Päckchen bis zum 30. September 2013 an unsere Geschäftsstelle:

Patchwork Gilde e. V., Kennwort Hochwasser, Gutenbergstraße 33, 44139 Dortmund.

Von unserer Geschäftsstelle in Dortmund aus wird die Verteilung in Kooperation mit den Quiltgruppen vor Ort vorgenommen. Wenn Sie/Ihr betroffene Gruppen oder auch einzelne QuilterInnen in den Hochwassergebieten kennen/kennt, teilen Sie/teilt uns dies bitte mit (elke.burko@patchworkgilde.de).

Claudia, Sabine, Elke H., Elke B. und Mathilde als Vorstand

Montag, 24. Juni 2013

Erdbeerzeit /Strawberries

Den Schnitt kennt ihr schon vom vorigen Post. Dieses mal mit Sticki auf der Hose. Das Kleid habe ich dann nochmal in rosa genäht mit einer Erdbeerblende. Und jetzt arbeite ich gerade an einem Shirt. Mal sehen wann das was wird.

You´ve seen the pattern on the previous post. This time it is strawberries all over and "sweet" strawberri embroidery on the Pants. Another dress in pink with just a stripe of strawberries also was sewn. And for now I am working on another Shirt - lets see when I'll get finished.

Freitag, 21. Juni 2013

Geschenke, Geschenke!! / Gifts for friends!!

In der letzten Woche oder so habe ich eigentlich nur Kindersachen genäht...und es hat soooo viel Spaß gemacht! Die Mamas haben sich alle sehr gefreut und die Kiddies meist gestrahlt, was auch mir ein Dauergrinsen ins Gesicht trieb!
Aber seht selbst was entstanden ist:
Last week or so I only made Kids clothes. For what ever reason I had decided to sew stuff for my friends Kids. And man did I have FUN!!! The Moms were happy and so are the Kids and I am smiling in a wide grin all day long!
But look for yourself:

Ein Shirt für Noah, auf Wunsch mit F1 Auto / a Shirt for Noah with the F1 car he had ordered

Kleid und Leinenhose für Klein Katharina/ Dress and pants for little Katharina

Kleid und Leinenhose für Clara/ Dress and pants for Clara


Yara Top und Caprileggings für Lea/ Yara Top and Leggings for Lea
Und das Yara Top hat mich den letzten Nerv gekostet. Erst habe ich nicht wirklich kapiert wie es zu nähen war. Dann habe ich beim Sticken ein Loch reingehauen und war total frustriert. Aber Dank der Ideen von meinen lieben Nähmädels bin ich auf die Idee gekommen einen Stern als Negativapplikation zu machen und jetzt bin damit vollends zufrieden.
Alle Sachen haben bereits die Besitzer gewechselt :-).
That Yara top Kind of stole my last nerv. at first I didn´t understand the instructions ending in a "Kirstens`selfmade instruction top", then I put a nice big hole in the top trying to embroider it. Thanks to my sewing Girls I could rescue the top from the trash can by making a star in negativ applique. And I was happy again.
All pieces are already at their new owners :-)






nachher/after
Vorher/before


Montag, 10. Juni 2013

Ein schönes Wochenende/ A nice weekend

Am vergangenen Wochenende haben wir einen tollen Ausflug nach Wanfried gemacht. Ach, Deutschland hat ja schon auch schöne Fleckchen :-)
Zuerst haben wir einem Brautpaar zur Hochzeit gratuliert. Die beiden hatten echt Glück, denn am Tag vorher war das Standesamt noch nicht sicher, ob die Trauung wegen des Hochwassers der Werra überhaupt stattfinden konnte.

 
Danach sind wir an die Wasserfälle im Elfengrund gewandert. Melody hatte wieder einmal ihren Spaß, aber auch wir haben den Tag genossen. Abends waren wir noch zum Grillen eingeladen.
Sonntag habe ich dann meinen Haushalt ein bischen gemacht und danach den ersten von den Zwillingsquilts fertig genäht.

Überhaupt habe ich es bis auf einen Tag jeden Tag geschafft ein wenig zu handarbeiten.
Montag: Handquilten 3 Rauten
Dienstag: nix
Mittwoch: Handquilten drei Rauten
Donnerstag: 2 Rauten
Freitag: Hundehalsband, Schlüsselanhänger und wieder einmal eine Ente

 
Samstag: Quilts geheftet
Sonntag: Happy 1 gequiltet und Binding angenäht

Ich finde das liest sich gut!

This last weekend we went to Wanfried. A small town about 1,5 hours away from here. We went there because a guy who works with my husband got married. They were really lucky since no one was sure whether they could really get married because of the flooding. We have been having really big problems with too much water everywhere here in Germany within the last two weeks.
 
Afterwards we went hiking to "Elfengrund" waterfalls. Pretty cool - I didn´t know we had such pretty countryside around here :-) Meloda loved it. At night we went to my inlaws for a fun barbeque. Sunday I had to get rid of the mess around the house and finished one of the twins quilt.

Oh I actually got some sewing related stuff done everyday but Tuesday.
Monday: handquilting
Tuesday: nada
Wednesday: Handquilting
Thursday: handquilting
Friday: dog collar, key band, and another Ducky 
Saturday: baste twin quilts
Sunday: finish first "Happy" quilt

 
I think that sounds pretty good. Let´s see if I can keep up with this for another week!!

Montag, 3. Juni 2013

Ganz viel Zeit!

Sorry this post in German only! I am too tired for two languages today!!

Das Wochenende ist zu Ende und damit auch der Kongress des Deutschen Bundesverbands für Logopädie. Die letzten zwei Jahre habe ich dort im Bundesvorstand ehrenamtlich gearbeitet und seit Freitag bin ich FREI!! :-)
Die Arbeit im Vorstand hat immer viel Spaß gemacht, aber auch unendlich viel Zeit gekostet. So waren z.B. ca. 14 Wochenende im Jahr weg und viele, viele Stunden jede Woche.

Also habe ich jetzt gaaaaaaaaaanz viel Zeit und ich freue mich darauf. Mal sehen, ob ich die gewonnene Zeit mit Nähen und Quilten fülle oder mir ein neues Hobby suche. Auf alle Fälle werde ich jetzt erst einmal meine Motivation wieder ankurbeln müssen, denn im Moment fühle ich mich einfach nur total erschöpft. Ich glaube zwei Jahre Dauerpower fallen gerade von mir ab.


Ich bedanke mich ganz, ganz herzlich bei meinen Freunden und meiner Familie für die Unterstützung in den letzten Jahren...ohne Euch hätte ich das alles nicht geschafft.

Um meine Ziele nicht ganz aus den Augen zu verlieren und nicht nur die zeit im Internet zu vertrödeln habe ich mir vorgenommen jeden Tag mindestens 15 Minuten für mein Nähen oder Quilten zu nutzen. Mal sehen, ob das klappt. Ich werdenächsten Montag berichten.

Ich wünsche Euch allen eine schöne Woche und allen die vom Hochwasser und Dauerregen geplagt sind, dass sich die Lage ganz schnell entspannt!!!

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.