Dienstag, 25. Juni 2013

Helft wenn ihr könnt! /Help if you can!



Bild dpa


So langsam spricht kaum noch jemand von den schweren Überflutungen entlang der Elbe und vielen anderen Flüssen und Bächen. Aber jetzt ist das Leid der Betroffenen erst besonders groß. Nachdem das Wasser langsam verschwindet, stehen viele vor dem Nichts!
Und auch wenn die Stöffchen und das Quiltzubehör mit Sicherheit nicht das Wichtigste im Leben sind, so ist es doch gerade in Zeiten der Not und der Trauer und des Frusts schön, wenn man sich ab und an ein paar Minuten mit seinem lieben Hobby ablenken kann. Aus diesem Grund unterstütze ich die folgende Aktion der Patchworkgilde Deutschland. Wer noch?
Bild:dpa

 Solidaritätsaktion mit unseren QuilterInnen

in den Hochwassergebieten


Wasser ist unser Lebenselixier. Wasser kann Spaß machen: z. B. im Sommer, am Strand oder am Pool. Wasser kann aber auch vernichten und viel Leid bringen.

Die Patchwork Gilde möchte mit Eurer Hilfe unseren QuilterInnen, die während des aktuellen Hochwassers in Deutschland viel verloren haben, Solidaritätspäckchen schicken. Dazu brauchen wir Ihre/Eure Hilfe!

Packen Sie/Packt ein Päckchen (Größe eines Schuhkartons) gefüllt mit Stoff, Nadeln, Garn, einem hübschen selbst genähten Nadelkissen und wer mag einem persönlichen Gruß. Sendet dieses Päckchen bis zum 30. September 2013 an unsere Geschäftsstelle:

Patchwork Gilde e. V., Kennwort Hochwasser, Gutenbergstraße 33, 44139 Dortmund.

Von unserer Geschäftsstelle in Dortmund aus wird die Verteilung in Kooperation mit den Quiltgruppen vor Ort vorgenommen. Wenn Sie/Ihr betroffene Gruppen oder auch einzelne QuilterInnen in den Hochwassergebieten kennen/kennt, teilen Sie/teilt uns dies bitte mit (elke.burko@patchworkgilde.de).

Claudia, Sabine, Elke H., Elke B. und Mathilde als Vorstand

1 Kommentar:

Shay hat gesagt…

I'd like to help Kirsten but postage might be a bit expensive for me. Is there any way I can send money to help out ?

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.