Mittwoch, 14. November 2012

Anleitung für Beinstulpen

Sorry - this post in German only!

Da meine Freundin für ihren Sohn Beinstulpen brauchte habe ich welche genäht - ja so bin ich nun mal. Und da ich dachte, es könnte noch andere Leute interessieren, habe ich gleich mal eine bebilderte Anleitung dazu gemacht.


Ich nähe die Stulpen in Gr 116/122

Ihr braucht:
40 cm wasserabweisenden, besser wasserdichten Stoff. Meiner ist "Müllmann" Orange und hat somit noch Signalwirkung.
3m Gummikordel
2 Reißverschlüsse, teilbar 25 cm
12 Kordelstopper
40 cm Gummiband, 2 cm breit
Nähgarn
Mikrotexnadeln

Als erstes schneidet ihr 2 Stücke 31 x 40 cm.

An die kurzen Seiten näht ihr den Reissverschluß. Hierbei bitte darauf achten, dass oben und unten jeweils ca 3 cm Platz sind.


Danach näht ihr an den langen Seiten jeweils 2 cm breit einen Saum (hier kommt hinterher die Kordel durch). Versäubern müßt ihr nichts, denn das Plastikzeugs franst nicht aus.


Nun schneidet ihr einen Streifen von dem Stoff der 2,5 cm breit und 38 cm lang ist. Diesen Streifen näht ihr 8 cm vom unteren Rand der Stulpen fest.

Jetzt die Kordel in 6 Stücke á 50 cm schneiden und je ein Stück durch jeden der drei Tunnel ziehen. An den Enden Kordelstopper anbringen. Ich habe für die innenliegende Kordel in der Mitte flache Kordelstopper genommen, damit sie nicht drücken.

Zum Schluß noch das Gummiband in zwei Teile teilen und unten an die Stulpen nähen. Ich habe mich entschlossen, dass ich den RV hinten haben möchte, also dementsprechend das Gummi angenäht. Wenn ihr den RV an der Seite haben möchtet ist das auch kein Problem, dann einfach den Gummi anders annähen.

FERTIG!!!











Kommentare:

Shay hat gesagt…

Great tutorial for leg warmers!

Lehmi hat gesagt…

Eine schöne Anleitung hast du da mit echt viel Mühe ausgearbeitet *Daumenhoch*
Da kriegt der Gute ja nun sicherlich keine nassen Socken mehr.
:-)

Meine "Dinger" hatte ich seinerzeit mit Klett (statt RV) genäht, weil ich die nach einer Regenfahrt schneller abmachen konnte. http://lehmi.blogspot.de/2010/07/auf-sonne-folgt-regen.html
Die leben leider nicht mehr ;-)

Vielleicht sollte ich nochmal loslegen ... danke für's Anstupsen
und LG
Lehmi

thea hat gesagt…

Very nice.

Anonym hat gesagt…

Wünsche euch ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch.:-)

ho ho hooo

Peter WiW

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.