Donnerstag, 31. März 2011

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen../Slowly but surely..

Nachdem ich den Pulli soweit fertig gestrickt habe, mußte ich ihn nun ja auch zusammen nähen. Ha..und da kam das nächste Problem auf mich zu. Wie kriege ich eine ansehnliche Naht hin bei kraus rechts Gestrick? Nach gefühlten 125 mal Auftrennen, habe ich jetzt eine "Kirsten-Methode" entworfen, die ich grade so in Ordnung finde. Hat jemand noch ne bessere Idee?
Das mit dem Matratzenstich (so wie er im Internet beschrieben ist) klappt irgendwie nicht...also bei mir sieht das NIE wie eine weitere kraus-rechts-Masche aus.
Heute werde ich nicht mehr zum Handarbeiten kommen (meine 15 Minuten habe ich gereade schon zusammengenäht :-) ), da ich heute Abend noch eine Fortbildung habe. Aber ich hoffe, am Wochenende den Kragen stricken zu können und dann gibt es bald Bilder für Euch.

Habt einen tollen Tag und freut Euch auf den Sommersonnentag am Samstag!!

After having finished the major parts of the sweater I had to sew these together. Oh my...never knew it would be so hard to get a nice looking seam. After a million and one seams that I had to rip off again I finally invented the "Kirsten-Method" which is the best I can do to make it look halfway decent. Any better ideas anyone?
I did my 15-minutes today and won´t be getting anymore crafting time in today, since I have a a class to take tonight.
Hopefully I will find some time tomorrow and Sunday to finish the sweater and post some pictures.
Have a great day (by the way...we are supposed to have a hint of summer on Saturday with temperatures up to 25° C)
Raglannaht

Dienstag, 29. März 2011

Ich lebe noch../ Still alive...

Ja ich weiß..es gab schon mal Zeiten an denen ich intensiver gebloggt habe. Aber zur Zeit habe ich einfach wenig Lust, kaum Ideen und kriege auch nichts Tolles fertig. Also gibt es eben mal ein bischen weniger Posts. Ich hoffe, Ihr bleibt mir dennoch treu.
Als erstes möchte ich Bescheid geben, dass Sabine sich gemeldet hat - Ihr braucht sie nicht mehr zu suchen! :-))
Heute ein kleines Update meiner 15-Minuten-fürs-Hobby-Idee. Es klappt- ich bin begeistert und es führt zum Glück auch dazu, dass es meist mehr als 15 Minuten werden. So habe ich diese Woche die Zeit fast ausschließlich zum Stricken genutzt und kann berichten, dass ich wohl in den nächsten Tagen mit dem Pullover fertig werde.
Dienstagabend habe ich auch etwas genäht. Ich brauchte dringend ein paar Wurfsäckchen und kleine Kissen mit Pellets, Kirschkernen etc gefüllt. Da ich noch niedlichen Piratenstoff rumliegen hatte, habe ich den verarbeitet.
Mittwochabend habe ich versucht das orange Kleid enger zu nähen und durch Abnäher etwas "figurnäher" zu machen - missglückt und alles wieder aufgetrennt. :-(
Bis bald mit dem fertigen Pulli...und hier könnt Ihr sehen wer sonst noch versucht jeden Tag 15 Minuten seinem Hobby zu widmen.

I know - there have been times where I posted more, but I just didn´t feel like blogging, no ideas, little inspiration and basically no finishes. But I still wanted to give you an update on the 15-minutes-crafting-daily idea. It works! I used my time his week basically for knitting and can tell you, that I will finish my sweater this week. Whoohooo...actually everytime I ist down to knit for 15 minutes I basically end up knitting for two hours...:-) Tuesday evening I did some sewing for work. I needed litle pillows and had some cute pirate fabric left to work with. Wednesday I tried to alter the orange dress, but failed and had to take the alterations out again. Oh well. Stay tuned for the sweater finish and check here for other participants in the 15-minute-craft-a day!
Oh and by the way: Sabine claimed her price yesterday.

Sonntag, 27. März 2011

Schade!!! Too bad...

Leider hat sich Sabine noch nicht bei mir gemeldet, um ihren Gewinn zu bekommen. Entweder gefällt er ihr doch nicht (warum hat sie dann mitgemacht?) oder sie hat es noch immer nicht mitbekommen. Ich habe ihr eine email geschrieben, auf die sie auch nicht geantwortet hat. Falls jemand Sabine kennt so bittet sie doch sich bei mir zu melden. Sollte das bis Mittwoch 12:00 Uhr nicht geschehen sein, werde ich den Preis erneut verlosen.

Too bad: Sabine hasn´t claimed her price yet. I have no clue why and have even written her an email. In case she doesn´t reply to me by Wednesday I will draw another winner.

Ansonsten gibt es nichts Neues. Ich hatte eine ziemlich mieserable Woche mit starken Kopfschmerzen, habe ein bischen für meine Praxis genäht und gestrickt was das Zeug hält. Und den Rest der Zeit, die ich nicht gearbeitet habe, habe ich mich ungefähr so gefühlt:

Other than that I had a really busy week, with lots of very bad headaches. I did a little sewing for work and a lot of knitting. And the rest of the time, that I wasn´t working I kind of felt like this:

Montag, 21. März 2011

Gewonnen!!! / And the winner is..

Wir haben alle Namen rausgeschrieben,
 die Glücksfee Annika hat gemischt, gezaubert,
We wrote up all the name,
Lady Luck Annika mixed them up, did a little magic

Lose gezogen und
picked a name and

tadaaaaaaaaaaa
tadaaaaaaaaaaa

OHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH
OHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH

die Gewinnerin ist...
the winner is:
 
Sabines Harz Quilt
(sorry ich habs falsch geschrieben, vielleicht sollte ich doch öfter meine Brille tragen)
 
Sabine bitte schicke mir deine Schneckenpostadresse, damit ich dir ganz bald deinen Gewinn schicken kann.
 
Vielen Dank an alle für´s Mitmachen, Lesen, Verlinken, Hilfe stellen und Motivieren. Ihr seid einfach klasse.
Thanks everyone for participating, reading, linking up, helping and motivating. You guys are just great!!!

15 Minuten Ergebnisse / 15 minute results

Heute ist Frühlingsanfang und ich habe bei herrlichem Sonnenschein draußen tatsächlich mal gute Laune. Und ich habe es tatsächlich geschafft, vom Freitag bis heute (ja ich habe heute schon 15 Minuten gestrickt - fg) jeden Tag 15 Minuten Minimum zu handarbeiten. Meistens ist es ja nur das frau anfängt und schon läuft es fast von allein.
Today is the official start of spring and as ths sun is shining I am in a surprisingly good mood and I did it and actually spend 15 minutes daily - and more - working on my crafts. And there are already results. Surprise, surprise! I found that it is all about getting started, ´cause once I started I always spend way more than 15 minutes (o.k. except for this morning - I knitted exactly 15 min before turning on the computer).

Als Ergebnis sind der Sommerrock und die Socken fertig und ein neuer Pulli ist angefangen.
Der Rock ist ein Stufenrock ohne Schnitt. Grade richtig für warme Sommertage.
As results you will see a summer skirt, sewn without a pattern. Just perfect for nice, warm summer days.



Die Socken sind für eine bekannte, die immer meine Socken bewundert und jetzt einfach mal ein Paar geschenkt bekommt.
The socks are for a friend who always likes my hand knitted socks and now will get some herself.
 
Naja und der Pulli wird für mich. Modell 21 aus Filati Ausgabe 41 (ist glaube die aktuelle). Material ist Lana Grossa Alta Moda - ein Traum aus Baumwolle und Seide.
Well and since I finished the socks I had to start something new. This will end up being a short sleeve sweater for myself. Material is Lana Grossa Alta Moda and the pattern is from Filati No.41.

Schaut wieder rein, denn heute Abend ziehe ich die Gewinner für den Give Away. Ich wünsche allen einen tollen Wochenstart!
Stay tuned for I am going to draw the winners for the give away tonight. Have a great start into the new week!

Sonntag, 20. März 2011

FNSI, Creativa and so on

Wow, was für ein Wochenende.
Freitag Abend war Freitag Nacht nähen bei Heidi ( klickt hier für die anderen Teilnehmer) und ich habe meinen Rock fast fertig gemacht. Fehlen nur noch Saum und Gummiband. Dann habe ich mich auf´s Sofa gelümmelt und gesockt. Und nun ist der zweite Socke auch fast fertig.
Gestern war ich dann auf der Creativa. Es war wunderbar. Zum einen habe ich mich dort mit Katharina getroffen (und ich habe natürlich keine Bilder - war ja klar). Katharina kenne ich aus dem Hobbyschneiderinnenforum und es war unser erstes persönliches Treffen. Und wir hatten Spaß. Die Messehallen waren gerammelt voll und wir waren erstaunt, was es alles gibt. Natürlich haben wir auch ein paar Kleinigkeiten gekauft. Auch hier gibt es leider keine Bilder, da die Stoffe, die ich gekauft habe zum Verschenken gedacht sind und ich sie deswegen nicht einstellen möchte. Ich habe mir noch ein paar Stempel und Taschenzubehör besorgt.
Zum anderen stehe ich am Eingang und trefe eine Freundin - zufälligerweise- die ich seit über 20 Jahren kenne, aber maximal alle 2-3 Jahre mal sehe. Was für eine Freude!!!!
Und heute morgen wurde ich von meinem Mann liebevoll geweckt mit einem schönen Geschenk - denn heute ist unser Hocheitstag!
Den Rest des Tages werde ich mit Wäsche waschen, stricken und nähen verbringen und am Abend werden wir schön Essen gehen. Euch allen einen tollen, sonnigen Frühlingssonntag.

Wow what a weekend!!! Friday started out with FNSI with Heidi (check here to see other participants) and I almost finished a skirt. All that is missing is the seam and the elastic on top. The rest of the evening was spent knitting and I almost got the second sock finished.
Yesterday I went to "Creativa" - a huge craft fair, where they show everything from sewing, scrapbooking, knitting, crochet, crossstich, quilting and, and, and. It was an amazing source of inspiration, there were a few smaller quilt exhibitions and I also spent some money. It is not worth taking pictures of, since it is basically fabric that is supposed to be for giftgiving, and material to sew a big bag. Oh and some stamps..Unfortunately you weren´t allowed to take pictures of the quilts. Too bad.
It was a great day. I met with Katharina, who I, so far, knew from the Internet only and it was a very nice day. By incident I also ran into a friend (we have known each other for over 20 years) who I hadn´t seen in about three years. So cool.
And today my husband woke me with a special gift, since today is our anniversary.
I get to spend the rest of the day doing laundry and sewing and knitting. And tonight I will be taken out for dinner. Sounds like an awesome weekend to me!!!
Wishing everyone a nice sunny Sunday (we´re actually having SUN over here!!)!

Freitag, 18. März 2011

15 Minuten täglich & FTF /15 minutes daily & FTF

Durch Shay bin ich auf eine Idee gekommen, die ich eigentlich sehr gut finde. Warum nur 15 Minuten täglich für die Ordnung opfern - nein sooo wichtig ist das auch nicht - ich opfer statt dessen 15 Minuten täglich für mein Hobby. Da ich auch häufig unzufrieden bin, weil ich nix schaffe und das in Zukunft vermutlich nicht besser werden wird, habe ich beschlossen mich Shay anzuschließen und jeden Tag 15 Minuten zu handarbeiten. Einmal die Woche (vermutlich dienstags, da habe ich am ehesten Zeit) werde ich dann einen Post schreiben, woran ich so gearbeitet habe und was ich so geschafft habe. Hier ist der Mr. Linky auf Kate´s Seite, von der die Idee originär stammt.
Wer macht noch mit???

Reading Shays post I found the idea great that you use 15 minutes a day towards your sewing / crafting. I think it is absolutely manageable to spent that little time, but it will bring a great outcome. Coming to think about it - in case I would spent 15 minutes a day on my batic quilt, my handquilting would be finished by easter. Doesn´t that sound motivating!! Well I will most likely post once a week how I am doing, preferably on Tuesdays. So are you going to hop on the train and join us??
Here´s the link to Kates blog who originally came up with the idea.

Und da ich vorgestern meine Ovi - die übrigens seit dem den Namen Zicke hat - zurückbekommen habe, ist das natürloch mein FTF für heute. Wer meinen Blog regelmäßig liest weiß, dass ich versuche jeden Freitag eine Lieblingssache einzustellen und darüber zu schreiben. Die Idee stammt von Shay und da findet ihr auch Mr. Linky mit den anderen Teilnehmern.
Meine Ovi habe ich mir vor zwei Jahren gegönnt. Ich war vorher der festen Überzeugung, dass frau diesen Luxus nicht braucht. Großer Fehler!!! Seit ich eine Overlockmaschine habe, möchte ich sie auch nicht mehr missen. Die Arbeiten sehen deutlich professioneller aus als vorher und Jersey nähen ist ein Klacks. So habe ich sie dann auch ziemlich vermisst, als sie anfing rumzuzicken (vor ungefähr einem halben Jahr). Aus Geiz, Zeitmangel und Faulheit habe ich immer wieder versucht mit der nicht oder schlecht funktionierenden Manschine zurecht zu kommen, bis ich letzte Woche die Nerven verloren habe und sie zum Ovi Doc gebracht habe. Nach einer gründlichen Reinigung, behauptet dieser, dass jetzt alles wieder gut ist. Ich werde das heute Abend beim FNSI ausprobieren.
Hier sind übrigens die anderen Teilnehmerinnen des Friday Night Sew In.

Since the best husband of all picked up my serger two days ago, this is my FTF for today. @Shay: I was going to post about spring but it most have lost its way, since it never made it over here.
O.k. my serger: I never wanted one - I always thought only arrogant people or real seamstresses had one - big mistake. I do by now believe that anyone who seriously thinks about sewing clothes should have one. Your clothes look far more professional, sewing shirts is easy as cann be and it also saves time. And I really missed having her around since she decided to basically not do what I wanted her to do about six month ago. I was to cheap and to lazy maybe even to proud to take her to the doctor and kept on trying until I lost it two weeks ago and sent her away. Now she´s back and I will see tonight at FNSI with Heidi, whether she is really working again. So stay tuned.

Mittwoch, 16. März 2011

Update Kleid und Ovi /Update Dress and Serger

Liebe Leser..vielen ,vielen Dank für Eure ehrlichen und tollen Kommentare. Ich habe mich RIESIG gefreut. Z.Z. liegt das Kleid erst einmal im Korb und wartet auf eine göttliche Eingebung oder mehr Zeit meinerseits.
Vermutlich werde ich das Oberteil abtrennen und aus dem Unterteil versuchen einen Rock zu machen. Dazu könnte ich mir gut ein Wickeltop vorstellen...was mein ihr?

Meine Ovi ist noch nicht wieder zu Hause, aber angeblich wieder gesund. Die Reparatur der Zicke kostet mich schlappe 54,-€ - ich glaube ich habe den falschen Beruf. Mals sehen, ob sie es dann tut, wenn ich sie wieder habe. Ich muss auch sehen, wann ich sie holen kann, denn ich muss 35 km fahren zum Ovi-Doc.
Ich wünsche Euch allen einen tollen Tag - schon Wochenmitte - freu - noch 3 Tage bis zur Creativa!!!

Thank you so much to everyone for taking the time to comment and offer advice. I really apreciated this. I hope I got to answer everyone, if not please apologize. Right now I put the dress aside, but I do think I will take it apart and make a skirt with a wrap top out of the bottom part. Stax tuned - I will show it off, once I do something to it.

My serger is not yet back home, but the clinic said she survived surgery well. I almost died when they told me I had to pay 54€ for cleaning. Hey I think I have the wrong job...
You have a nice day - it´s already middle of the week - so cool....

Sonntag, 13. März 2011

Ehrliche Antworten gewünscht!! /Honest comments please!!

O.K. Ihr wolltet es so. Wie gesagt, ich finde das Kleid (Schnitt Kleid Bali von Susan Di)eigentlich in Ordnung. Aber ich möchte jetzt gerne EHRLICHE Meinungen. Denn nichts ist schlimmer als zu glauben, frau ist ordentlich gekleidet, wenn der Rest der Welt denkt, ich sehe aus wie in einen Müllsack gehüllt.
Geplant ist noch eine Jacke in dem dunkleren Rotton. Tochter findet es zu lang, sie meint kniekurz oder gar nicht (hilfe!!!).
Die Fragen: Sehe ich fett aus? Ist es also wirklich "unvorteilhaft"?
Geht es mit dem orangenen Shirt (ein weiteres genau in dem dunklen Ton ist geplant sobald ich meine Ovi wieder habe)? Und wie ist es mit weiß? Kette o.k.? Alternativ könnte ich mir noch eine Kette mit dicken, bunten Holzperlen vorstellen ? Schuhe? Bislang habe ich es nur mit Sandalen angehabt? Geschlossene Schuhe sehen komisch aus...wie wäre es mit Ballerinas (die ich noch nicht habe :-)) )
Welchen Schnitt für die Jacke? Kurz und kastig wird das ganze wahrscheinlich dann wirklich gruselig...irgendwelche Ideen?
Danke, dass ihr euch die Zeit nehmt und bitte schaut nicht auf die Haare - ich versuche gerade sie etwas wachsen zu lassen.

O.K. You asked for it and I want honest comments...come on I can take it. And I don´t want to run around thinking I look decent when everyone else thinks I am wrapped in a garbage bag.
My daughther thinks it is too long, she wants me to shorten it to just below the knee (help!!). I am planning to sew a shirt and jacket in the darker redish shade as soon as my serger comes back.
Questions: Do I look fat? Is it really not complementing m figur/height/look?
How about the shirt? orange? White? And the necklace? Is this one o.k. or could you imagine one with large bold colored wooden perls?
How about the shoes? All I could find to go with the dress where those sandals. Any options??
How about the jacket? Any suggestions regarding the style? Pattern ideas?
Thanks for taking the time - and please don´t look at my hair - I am trying to let it grow.

Samstag, 12. März 2011

Frust-Samstag /Frustrating Saturday

Nun habe ich mein Leinenkleid endlich fertig, aber meine Familie hat es als nicht tragbar deklariert. Tochter meinte:"Nee Mama, das meinst Du nicht ernst?" Und das war´s. Mein Mann meinte es tauge vielleicht, um an einem heißen Tag an den See zu fahren, aber zur Arbeit - nee zu "unvorteilhaft". Ach er drückt sich immer nett aus, wenn ihm etwas nicht gefällt...und nun? Menno ich hab mir da ausnahmsweise mal richtig teuren Stoff geleistet...Ich bin echt gefrustet. Und ich überlege mir ernsthaft, ob ich morgen ein Bild poste...nicht dass ihr alle nicht mehr wieder kommt!

I finally finished my linen dress and nobody seems to like it. All my daughter said was. " No Mom - you are not serious contemplating wearing this, are you?" And my husband thinks it is just about good enough to go to the lake on a hot summer day. Great - for the first time I really spent a nice amount of money on fabric....I am frustrated!!! And I am really wondering whether I should post it or if you might never come back.

Montag, 7. März 2011

Verlosung / Give Away

Nachdem ich heute gaaanz viel Nähen wollte hat meine bekloppte Overlock mir einen Strich durch die Rechnung gemacht, da sie immer meint nur ungefähr fünf Meter zu nähen und dann nicht mehr nähen zu wollen. Von da ab reißen im Wechsel alle Fäden. Ich kann sie 100 mal neu einfädeln, säubern etc. Am nächsten Tag oder ne Woche später geht sie dann wieder...grrrrr...ich bin sooooo geladen. Ich glaube die Maschine lernt heute noch fliegen!!

Und weil Ihr alle so lieb seid habe ich mir überlegt, da Ihr alle genug Stoff habt und ich auch nicht weiß, was ich den nicht Patchworkern stofftechnisch Gutes tun kann, bekommt Ihr heute ein kleines Verwöhnpaket von mir. Es besteht aus einer Bodylotion, einem Duschgel, einem Schwamm und einer Überraschung! Alles was Ihr tun müßt ist einen Kommentar zu hinterlassen. Solltet Ihr mich noch verlinken, so schreibt das dazu oder schreibt nen Extraeintrag, so dass Ihr ne zweite Chance bekommt. Wenn Ihr Euch noch in die Leserliste eintragt gibt es sogar drei Gewinnchancen. Also die, die schon in der Leserliste sind, sind  - wenn sie einen Kommentar hinterlassen - automatisch zweimal im Lostopf.
Ich hoffe, meine Geschenkidee gefällt Euch. Die Verlosung endet am 21. März.

Viel Glück!!

I am absolutely frustrated and mad. My serger has a life of its own. And it does not behave!!! Having a day off today I cut all the pieces for my new dress and started sergeing. So far so good, ´cause for about 5 yards my maschine did what it was supposed to do. Than all of a sudden out of the blue the threads started to break..but not the same one over and over - no everytime something tore it was a different thread. Well in the end I rethreaded the maschine for about a million times and decided to give up after I had wasted about two hours. Sooner or later this serger is going to end up on the moon.

O.K. and here is my giveaway. Since I have a lot of readers who do not quilt I figured fabric wasn´t the best idea. So I decided to give away a little "pamper-yourself-package". It includes shower gel, body lotion, a sponge and a little surprise.
All you have to do is leave a comment. If you are  reader you get two chances. If you link me up and let me know you get another chance. If you become a new reader please let me know too, so you can get your extra chance. I hope you`ll like the gift and wish you good luck.
This give away ends March 21st.

Sonntag, 6. März 2011

Sonntag - Sunday

Eigentlich wollte ich Euch jetzt etwas Neues selbst genähtes präsentieren, aber leider bin ich über das Zuschneiden eines Stufenrocks nicht hinausgekommen.
Mein Leinenkleid habe ich aufgesteckt, aber ich traue mich noch nicht so ganz den doch recht teuren (für meine Verhältnisse) Stoff anzuschneiden. Also müßt Ihr noch ein wenig Geduld haben.
Aber damit Ihr nicht so ganz ohne Bilder leben müßt, zeige ich Euch noch was mein Mann mit gestern Liebes auf den Tisch gestellt hatte, als ich von der Arbeit heim kam. Ich liebe rote Rosen :-)

Well, I was planing to show you something new and sewn today, but I didn´t get past cutting out a skirt and pinning the pattern of a new linen dress to the fabric. I am at the moment still afraid to cut into the pretty expensive (at least that is what I think) fabric. So that will have to wait.
But since a post is not a post without a picture I want to show you what my husband had waiting for me when I came home from work yesterday. He is just so nice - I love red roses.

Freitag, 4. März 2011

Favourite Things Friday /Lieblingssachen Freitag

Es ist wieder Freitag. Eine super stressige Woche liegt hinter mir und ein hoffentlich ruhiges Wochenende vor mir (obwohl ich Klinikbereitschaft habe). Und Freitag ist Lieblingssachen Tag bei Shay. Also wenn jemand mitmachen möchte - Post schreiben über irgend was was Ihr besonders gerne habt und bei Shay verlinken und so ein wenig Einblick in das Leben des anderen bekommen.
Mein heutiger "Favourite" ist :

COKE ZERO

Ich LIEBE Coke und ich trinke eigentlich nix anderes. Ich weiß nicht, ob es klug ist das ich das jetzt hier zugebe, aber ich trinke Cola wie andere Leute Kaffee...naja ist ja beinahe das selbe...nur in kalt. Ahhhh jaaaa kalt sollte sie natürlich sein. Am liebsten aus dem Kühlschrank und noch lieber mit viiiiel Eis drin. Naja so hat jeder seine Macken...und was ist Euer Lieblingsgetränk?

O.K. Friday again. I´ve  had a week from hell, but hopefully am having a peaceful weekend ahead. Since it is Friday we are having FTF over at Shay´s place again. In case you wanna participate, just write a post, hop on over to Shay and Mr. Linky and let us have  look into your favourite things.
My favourite today is
COKE ZERO

I don´t know if it is a good idea to admit, but I love to drink Coke, all day long. I drink Coke like other people drink water or coffee. And I like it cold, ice cold if possible.
So what is your favourite drink?
Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.