Dienstag, 5. April 2011

15 Minuten Update

Auch diese Woche habe ich versucht mich jeden Tag mindestens 15 Minuten meinem Hobby zu widmen. Das ist mir nicht ganz gelungen. Dienstag und Mittwoch habe ich noch gestrickt, Donnerstag zusammen genäht und Freitag und Samstag hatte ich dann Konferenz und keine Zeit zum Handarbeiten. Dafür habe ich Sonntag weiter zusammen genäht, neuen Stoff gekauft und gestern mit dem Rollkragen angefangen. Immerhin 5 von 7 Tagen habe ich durchgehalten.
Oh und übrigens war der Kuchen tatsächlich lecker.
Hier könnt Ihr sehen, was andere Leute in 15 Minuten schaffen.


Again I tried to spent at least 15 minutes a day on my crafting. And I only got it in on 5 out of 7 days. But I have a good excuse. I had a conference on Friday and Saturday - out of town and all day long. Well but here is what I did...pretty boring:
Tuesday and Wednesday I finished knitting my sweater, Thursday I started sewing it together, Sunday I finished the sewing part and went fabric shopping (does that count?) and on Monday I started knitting the collar of the sweater.
Here you can see what others get done in 15 Minutes a day.
Well, so long...oh by the way - the cake ctually tasted great.

Kommentare:

blauraute hat gesagt…

Liebe Kirsten,
da bin ich aber schon sehr auf Dein fertiges Strickwerk gespannt. Wenn Du nicht immer 15 Minuten schaffst, vielleicht kannst Du Dir manchmal einfach 30 Minuten für Dein Hobby nehmen. - Dein Kuchen sah doch richtig perfekt und so lecker aus aus.
Dir noch einen schönen Abend und liebe Grüße
Roswitha

Shay hat gesagt…

I think getting that much done with two days out of town was fantastic! You almost finished a jumper.

Of course the cake tasted great - it looked good!

Pegasus4u hat gesagt…

Wenn ich die 15 minuten morgens stricken würd, würd ich auch voran kommen... aber naja man muss eben prioritäten setzen :(((
Aber deine 5 effektive Tage sind doch auch ein toller Erfolg :))
Und war ja klar dass die Torte lecker sein musste ;) :D
Grüssle

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.