Samstag, 12. Februar 2011

MMMF 11/28

So nachdem ich jetzt fast zwei Wochen lang voller Graus meine Bilder gesehen habe, war ich erst einmal beim Friseur. Jetzt habe ich das Gefühl das ich mich nicht mehr schämen muss. Ich frage mich nur manchmal was an  dieser Frisur 90€ gekostet hat. *grummel*
Leider mußte ich gestern zu einem Meeting nach Wiesbaden (zwei Stundenhin und auch wieder zurück - grrr- und das mitten in der Nacht!) und hatte so keine Zeit zu posten. ABER: mein lieber Mann hat vorher noch ein Bild von mir gemacht. Rausgesucht hat das Outfit meine Tochter, da ich völlig unentschlossen war, was ich anziehen sollte. Den Blazer und das Shirt habe ich mir vor drei Jahren zu meiner Hochzeit genäht. Der Blazer ist aus reiner Seide, bestickt, den Schnitt kennt Ihr schon vom Hosenanzug. Hier die anderen Teilnehmer.

After having had two weeks full of bad hair days posted on this blog I decided I needed to get a haircut, otherwise I would be too ashamed to post another picture. Well said and done and now I truely wonder why I had to pay 90 bucks for that????
Since I had to attend an out of town meeting last night I didn´t get to post on time, but my husband was nice enough to take a picture of me before I left. The outfit was put together by my daughter, since I absolutely didn´t know what to wear. I made the jacket and the t-shirt three years ago for my secong wedding. The jacket is made out of pure embroidered silk. The pattern is the same as the jacket in the suit. Here are the other participants.

Kommentare:

Schmuckstück hat gesagt…

Ich frage mich auch immer, warum der Frisörbesuch fast eine Kreditaufnahme bedeutet .. ! Schick ist es geworden !

Dana hat gesagt…

Hallo liebe Kirsten,
die Haare sehen richtig schön frech und fröhlich aus, gefällt mir gut! Und der Blazer wirkt sehr edel, schick!
Thema "trauen": Einfach trauen, sag' ich nur. Wenn du dich wohlfühlst, sieht man es dir an und dann ist alles gut, finde ich. Und wenn man so toll nähen kann wie du und nicht vergeblich nach ausgefallener Kleidung suchen muss, hat man doch alle Möglichkeiten offen, gell?
Wünsche Dir einen tollen Tag!
Dana

Elke hat gesagt…

Hallo Kirsten,

als ich gerade dein Bild gesehen habe, kam mir spontan eines in den Sinn: Einfach nur WOW!

In diesem Sinne ein schönes Wochenende,

LG Elke

blauraute hat gesagt…

Liebe Kirsten,
der Blazer gefällt mir sehr, sehr gut. Ich mag diesen Stil sehr. Ja, und Deine Haare sind richtig pfiffig geworden. Wenn man beim Friseur war ist man anschließend ein ganz neuer "Mensch". Schau mal, wenn Du Zeit hast, nach den Valentinsherzen auf meinem Blog.
Dir ein schönes Wochenende und sei lieb gegrüßt
Roswitha

Karina hat gesagt…

Hey Kirsten, Du siehst ganz ungewohnt aus in dem Outfit, aber chic! Mit dem frisör habe ich Glück, wenn ich mal ein halbes Jahr nicht gehe fällt es auch nicht auf, sie machen sowieso was sie wollen ;-D
Lg und ein schönes Wochenende!
Karina

Pegasus4u hat gesagt…

Beim Friseur bekommt mann nen Masseur, nen Therapeuten, nen offenes Ohr, die Haare gewaschen, nen Schnitt und Pflege fürs Haar... manchmal nen Kaffee und nen Keks... einen bequemen Stuhl, Zeitschriften und manches Mal eine total tolle Auszeit......
Tja egal, was man von diesem Programm mitnimmt... das Gefühl ist doch eigendlich unbezahlbar :))) wie man sich mit neuer Frisur fühlt -oder??
Wenn man das Bild sieht.. echt elegant!! Und die Frisur ist wirklich gelungen!!!

Shay hat gesagt…

Fabulous haircut...you;re looking gorgeous. (I didnt notice you had crazy hair before anyway - so it couldnt have been too bad !)

Lovely jacket. So did you actually get married in this?

Liese hat gesagt…

Einen Hochzeitsblazer, den man zu einem Meeting tragen kann, sehe ich zum ersten Mal! Hat Deine Tochter gut ausgesucht, ein schickes Teil, dass man wirklich täglich tragen könnte...
Greets,
Liese
*die seit 5 Jahren ihr eigener Frisör ist und garnicht wusste, wieviel sie dadurch wirklich spart*

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.