Samstag, 22. Januar 2011

Ein Kleid und eine Überraschung.../ A dress and a surprise

Nun ist es schon wieder Samstag und ich komme noch nicht mal dazu zwischendurch etwas in meinem Blog zu schreiben. Lieblingssachenfreitag mußte ausfallen, da ich nicht zu Hause, sondern auf einer völlig sinnlosen Fortbildung war.
Wow already saturday and I don`t even have time to write just a little something in between. No FTF this week, cause I was out of town for work.
Aber heute habe ich etwas zu zeigen. Zum einen bin ich heute morgen mit gaaaaaaaaaaaanz lieber Post überrascht worden. Mein Mann machte den Briefkasten auf und sagte:" von Karina?" Hihi, ja der Name sagte ihm nix...mir schon. Und so hüpfte ich aufgeregt durch die Küche und freute mich. Liebe Kawi, vielen, vielen Dank für den wunderbaren Loop Schal. Ich habe ihn schon den ganzen Tag immer wieder an und finde ihn total klasse.
But I have a little bit to show to you. First of all my surprise: This morning my husband came into the kitchen saying: "From Karina?" I jumped around in suspension, wanting to know what was in that big white envelope. Thanks so much Karina, that Loop Scarf is absolutly gourgeous.

Und dann habe ich mir mal wieder ein Kleid genäht. Und weil es so schön war wieder ein Cozy Pinnie von Ottobre. Dieses Mal habe ich einen Wollstoff verwendet, das Kleid gefüttert und den Reißverschluss in die Seite verlegt. Da der Stoff ein wenig stretchig ist war es stellenweise doof zu nähen, aber ich denke es geht. Nur bin ich mir nicht sicher, wie ich es tragen soll. Ich habe mal zwei Möglichkeiten angezogen und bräuchte jetzt mal eure professionelle Meinung.
Also a new dress for myself got finished. Another Cozy Pinnie by Ottobre. I used 100% wool, moved the zipper from the back to the side and lined the whole dress. Now I am not sure how to wear the dress. I put in two versions, but I am also open for other ideas. Now I need your professionell styling tipps and ideas...please!!!



Kommentare:

Seams Inspired hat gesagt…

I love both looks! You're fabulous in both of them. I like that your dress is versatile. You could also jazz it up with a wide belt. Wonderful! :o)

Ingrid hat gesagt…

Ich finde das Kleid auf dem 2. Bild schöner.
Ein etwas drapierter Schal, länger wirkt in meinen Augen schöner.
Hm, vielleicht stören mich auch nur die Glockärmel oben...

Aber das Kleid steht dir gut!

Lg Ingrid

Anonym hat gesagt…

Habe ja dank HS schon viele Loops gesehen aber deiner gefällt mir bisher am besten. Geschmackvoll, elegant aber trotzdem auch sportlich tragbar. Kawi wenn du das liest dann große Gratulation für deinen guten Geschmack.

Warum willst du dich eigentlich entscheiden wie du das Kleid tragen willst?! Warum nicht mal so und dann mal anders. Persönlich gefallen mir beide Tragemöglichkeiten, jedoch das rot/orange Oberteil gefällt mir farblich´, zumindest auf dem Foto nicht so gut zu der Farbe des Kleides.
Genieße dein WE, denn die nächste Chaoswoche steht bestimmt wie auch bei mir schon startbereit vor der Tür. Nur nicht reinlassen!!!:-)
LG Anke

Karina hat gesagt…

Hallo Kirsten! Schön, das Du Dich freust, das habe ich gehofft :-)
Dein Kleid gefällt mir auch, zu der oberen Kombi würde ich mal ne schwarze Strumpfhose probieren, das macht bestimmt nochmal was aus. Die untere Kombi gefällt mir so wie sie ist.
Nach dem Schnitt habe ich auch schon ein paar Mal genäht und werde ihn sicher auch noch öfter gebrauchen.
Einen schönen Sonntag!
Karina

Elke hat gesagt…

Hallo Kirsten,

danke für deinen netten Kommentar zu meinem (unserem) Quilt-Winzling.
Mir gefallen auch beide Tragevarianten, die du oben zeigst. Aber das Kleid ist an sich klasse, da kannst du noch viel mehr Sachen dazu tragen.

LG ELke

blauraute hat gesagt…

Liebe Kirsten,
mir gefällt die untere Variante der Kombination Deines Kleides sehr, sehr viel besser, sieht richtig edel aus. Dein Kleid und der wunderschöne Schal=klasse.
Dir noch ein schönes Wochenende und sei lieb gegrüßt
Roswitha

Shay hat gesagt…

The dress (and you ) are gorgeous. I think it looks fabulous both ways.

You are completely rocking those outfits!

Liese hat gesagt…

Möglich ist ja wohl beides - und noch viel mehr - aber besser gefallen tut mir die Version mit dem roten Shirt, es frischt das 'müde' Beige ein bisschen auf!
So, und nun weißt Du auch nicht viel mehr als vorher, oder? ;) Ist immer so, wenn man die Allgemeinheit befragt...
Greets,
Liese

QuiltSue hat gesagt…

I love the dress in both pictures. The scarf is beautiful too.

Cheryll hat gesagt…

I love you in the dress especially with the red top underneath it! Looks stunning!

MaxLau hat gesagt…

Hallo Kirsten,

schönes Kleid! Einfach, schlicht, edel.
Ich gehöre ja zur langweiligen-harmonischen Fraktion und würde Kleid "unten" wählen.
(Warum ist mir dieser Schnitt noch nie aufgefallen???)

Liebe Grüsse
Martina

Angel56 hat gesagt…

Kirsten mir gefällt dein Kleid mit dem dunkelen Shirt auch besser. Aber tragen kannst du beides zusammen, je nach Lust und Laune kombinieren.;-)
Lg. Angel

Hesting hat gesagt…

Auf Bild 2 finde ich den Schal (wegen seiner Dicke) etwas zu überladen. Ansonsten gefallen mir beide Kombis gut. Okay, ich geb's zu, der rote Farbklecks gefällt mir einen Tick besser, keine Ahnung, warum.

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.