Sonntag, 5. Dezember 2010

Tage wie dieser.../ Strange day...

Also heute war ich ja nun im absoluten Freudentaumel - die Maschine war wieder da und ich durfte mein nächstes Wichtelpaket auspacken. Mein Mann und ich haben uns den Frühstückstisch schön gedeckt, die zweite Kerze angesteckt und dann habe ich erst einmal ausgepackt. Und ich kann Euch sagen, ich habe mich riiiiiiiiiesig gefreut. In meinem Päckchen von Karin war ein Knäuel handgefärbte Sockenwolle. Aber der Hammer war die Farbe: ORANGE!!! Nochmals herzlichen Dank liebe Karin- du hast meinen Geschmack zu hundert Prozent getroffen und ich freue mich schon darauf das Garn zu verstricken.
Today was a day filled with excitement: My sewing machine was back and I was allowed to open my second gift from the swap. And I was thrilled. After having set the breakfast table nicely, we lit the second candle and I opened my gift. Karin gave me a skin of handdyed yarn in ORANGE - I love orange. And I can't wait to finish my current project to start knitting with the new material.



Nach einem ausgiebigen Frühstück bin ich dann in mein Nähzimmer und habe erst einmal zwei Kissen für meine Zwillingsnichten zum Geburtstag genäht. Die beiden sind im Moment im Pferdefieber und so bekommen sie diese Kuschelkissen und je ein kleines Schleich Pony.
After breakfast I went to my sewing room and made two pillowcases as gifts for my twin nieces whose birthday is coming up in a few days. Since they are currently crazy about horses, I hope they will enjoy these.


Danach habe ich mich an die Arbeit gemacht und versucht eine neue Decke für unter den Tannenbaum zu nähen. Es lief auch ganz gut. Während ich unserer Tochter am PC geholfen habe den für sie geeigneten Ausbildungsberuf herauszufinden, hat der beste Ehemann der Welt mir die Schablonen von Hand um 200% vergrößert und ich konnte ans Werk gehen und zuschneiden. Der Stoff war mir ja gestern beinahe unbemerkt in die Tasche gehüpft.
Und dann ging das Desaster los. Seht euch das Bild an...wie kann ein Mensch nur so blöd sein???? Da nähe ich das Teil doch tatsächlich verkehrt zusammen und habe zum Schluß die Unterseite in der Mitte...boah ich ärger mich immer noch.
O.K. nun liegt das Teil auseinander getrennt im Nähzimmer auf dem Fußboden - ich bin mir nicht sicher, daß wir dieses Jahr eine neue Decke unter den Baum bekommen.

In the afternoon I went back down to my sewing room planning to sew a new tree skirt for our x-mas tree which we are planning to put up next weekend. And I cannot believe how stupid I was...everything started so nicely: While I was helping our daughter on the computer my husband enlarged the pattern by 200 % - by hand, cause the stupid printer wouldn't do what I wanted it to do.
I then went downstairs, cut my fabric and started sewing. So far so good. In the end I was excited to turn my tree skirt inside out - and I was shocked!!! I had put the darn thing together with the batting in the back and the back in the middle..grrrr...how stupid is that??? I am only glad I didn't use the spray on glue thing but nicely handbasted the thing.
Well right now it is lying taken apart on my floor and I doubt we'll have a new tree skirt this x-mas.


Ich hoffe euer Tag war erfolgreicher, liebe Grüße
Hoping you had a better day, greetings
Kirsten

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Tja, die Kissen sind schon mal nicht Mist.
Die Weihnachtsdecke sollte wohl noch einmal zusammengenäht werden, dann ist sie auch kein Mist :)
Liebe Grüße
Katharina

Elke hat gesagt…

Hallo Kirsten,

Mensch, da war dein Freudentaumel dann aber schnell vorbei, oder? So blöde Fehler sind immer am allerärgerlichsten (und bei mir landen solche Teile dann auch im Eck und können oft warten, bis sie schwarz werden, ehe ich sie wieder hervorkrame). Aber klasse, dass du deine Maschine wieder hast. Und klasse, dein Wichtelgeschenk.

LG Elke

Anonym hat gesagt…

Hallo Kirsten,
ach komm lass den Kopf nicht hängen, du wirst dir doch den schönen 2. Advent nicht wegen eines Nähfehlers den du ruckzuck behoben hast,nun Mies machen!!!
Der Tag war doch so schön und erfolgreich für dich. Die Kissen sind toll und die Zwillingnichten freuen sich bestimmt ganz doll darüber. Sie haben ja auch Grund dafür!!
Hmmm und du hast einen lebendigen Kopierer mit Vergrößerungsprogramm bei dir zu Hause. Den nennst du dann auch nicht mal Kopierer sondern Ehemann?! Muß ich mir nun Gedanken machen :-)

Die Sockenwolle ist ja wohl der Hammer, die Kaminabende gemütlich mit deinem Kopierer, ups Ehemann sind nun auch für ein paar Abende gerettet und kalte Füße sind dank der entstehenden Socken und deiner Jacke nun endlich Vergangenheit. Ist doch suuuper!!
LG
Chero

Martina hat gesagt…

Hallo Kirsten,
lass dich von so einem Missgeschick nicht runter bringen, so etwas passiert auch noch so guten Näherinnen.
Das Sockengarn sieht toll aus, viel Spaß beim Stricken.
Ich wünsche dir eine schöne Woche,
Martina

Cheryll hat gesagt…

You have had a week of ups & downs. Received a gift of wool, then did a nice job on cases but oops on the tree skirt. Oh well we have all done something silly! lol.
Merry Christmas.

Quilting in My Pyjamas hat gesagt…

Send me the tree skirt Kirsten. I'll seal it in a dark place along with my windmill quilt and we can both never look at those dreadful projects again.

So glad you got some sewing done. Those horse pillow cases are just lovely.

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.