Sonntag, 14. November 2010

Der 100. Post / Post No.100

Nun poste ich den hundersten Post und kann euch kaum was Neues präsentieren. Meine Nähmaschine ist leider nicht fertig geworden, daß Ersatzteil konnte noch nicht geliefert werden. Toll - aber ich kann es ja nicht ändern. Also habe ich nur gestrickt. Das Rückenteil vom Pullover ist auch fertig. Da es genauso aussieht wie das Vorderteil erspare ich Euch die Bilder.

Ansonsten war das Aufregendste diese Woche ein Telefonat mit einer lieben Bloggerin aus Australien - ein hoch auf das Internet und die Blogs!!

Now I am posting my hundredst post and I don't even have much to tell. My sewing machine is still at the dealer. Husquvarna could not yet deliver the broken part. Therefore all I did over the weekend and the last week was knitting. The back piece is now also finished, but since it is almost exactly the same as the front, I spare you the pictures.

Other than that the most excitig thing this week was a wonderful phone call to a just as wonderful blogger in Australia - don't you just love the internet and blogging??

Kommentare:

Mosine hat gesagt…

Guten Morgen Kirsten.
Wieso konnten die das Ersatzteil nicht liefern? *wunder* Ist das ein Teil, was sonst niemalsnicht kaputt geht? Bemühen sie sich wenigstens, es noch irgendwo anders zu bekommen? Oder brauchst Du nun eine neue Maschine? Das wäre ja mehr als blöd...grad so vor Weihnachten. Mist!

Tröstende Grüße, Simone

Quilting in My Pyjamas hat gesagt…

Congratulations on 100 posts, thats quite an achievement. So glad you started a blog.

Glad you enjoyed chatting with me. I loved talking to you too.

QuiltSue hat gesagt…

Congratulations on your 100th post.

Shame about the sewing machine, that must be frustrating, but at least you have knitting - imagine if you didn't have another hobby!

Pegasus4u hat gesagt…

Oh wie schön!!! 100 Posts und sooo viele nette Kontakte :) Ay das find ich suuuper!!!
(nur mit deiner Maschine nicht!!! *grrrrrrrrrr* Wie sieht die Lösung aus??

GLG

Anonym hat gesagt…

Gleich zwei Dinge über die du dich freuen kannst!!! Super, das eine ist deinem Fleiß an den Tasten zu verdanken und ach stopp beides ja!! Ich freu mich total für dich, 100 Beiträge und immer was neues zu erzählen und zeigen, wenn das mal nichts ist.
Über deinen Kontakt zu einer netten Bloggerin und das auch noch aus Australien habe ich mich gerade sehr für dich gefreut. Wie sehr hast du dir solche Kontakte gewünscht und nun bilden sich die ersten Freundschaften ins Ausland -knuddel-
Schade wegen der Nähmaschine aber dir wird es ja nie langweilig und ein Vorteil hat es denn beim stricken bist du im Wohnzimmer und kannst deinem Mann Gesellschaft leisten. Also Kopf hoch und ich drück dir die Daumen, dass die Reparatur bald Geschichte ist.
LG ANKE

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.