Sonntag, 3. Oktober 2010

24 Schnitteile.../ 24 pattern pieces...

...so viele Teile habe ich gestern Abend vor dem Fernseher rausgeschnitten. Zuerst wollte ich den Schnitt ja noch auf Folie kopieren, aber dann war mir das ehrlich zu viel Arbeit. Und ich habe so noch 2 Stunden dafür gebraucht..aber jetzt kann es langsam mit dem Mantel losgehen. Schnitt vorbereitet, alle Stoffe zusammen...nun brauche ich nur noch Ruhe.
Heute ist hier allerdings wunderbares Herbstwetter und ich werde den Tag wohl eher draussen verbringen.

..is what I cut out last night, while watching TV. At first I thought I'd go ahead and copy the whole pattern in order to be able to reuse it in a different size, but than I figured the extra work wasn't worth it. Took me two hours to get those 24 pieces cut out as it is. Well, at least I'm set to start cutting the fabric for the coat - now all I need is some extra time.
But today we are having fabulous fall weather and I'm determined to spent most of the day outside.
Schnittteile /pattern pieces...

und was übrig bleibt!/ and what is left over!

Kommentare:

Quilting in My Pyjamas hat gesagt…

Not much left over Kirsten!

I think you did a great job getting the pieces cut out. Hope you enjoyed your outside time.

Did you decide to sew a coat for the challenge? Because it was more economical? Because you like making your own clothes? Enquiring minds would like to know.

Chero hat gesagt…

Ach wie gut ich dich verstehen kann, dass du dir die Arbeit mit der Folie erspart hast. Ist ja auch schon so mächtig viel Arbeit aber jetzt hast du es ja geschafft und die Zuschnittsarbeit kann starten.
Bin schon sooooooooo gespannt!!!
LG Chero

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.