Donnerstag, 22. Juli 2010

weiter geht´s...

Sorry, only in German today :-(
Nachdem wir gestern wieder nach Hause gekommen sind möchte ich noch von unseren letzten beiden Wanderungen berichten. Die erste ging von der Waldherralm in Bad Tölz über den Zwiesel auf den Blomberg und dann wieder runter. Das Ganze dauerte ungefähr fünf Stunden und war einfach eine ganz tolle angenehme Wanderung.

Melody durfte natürlich wieder im Fluss baden. Sie ist wie eine eins mitgelaufen. Fast hatte ich den Eindruck, sie weiß, daß das unser Urlaub ist.


Die zweite Tour war etwas heftiger. Wir sind am Dienstagmorgen bei strahlendem Sonnenschein aufgebrochen und ans Brauneck nach Lenggries gefahren. Von der dort ging es erst einmal mit der Bergbahn auf´s Brauneck, um dort den Höhenwanderweg zu laufen.

Dieser war als leichte Tour beschrieben :"Im Schlendergang über Almwiesen...". "He cool", dachte ich, "das ist genau das richtige für meine Muskelkater geschundenen Knochen."
Doch schnell wurde ich eines Besseren belehrt.

 Der Weg ging über den Grad, teilweise mußte man ganz schön steil über steinige Wege klettern und zudem war es gerade im Schatten auch noch recht nass und glitschig. Ich habe mir immer eine ältere Dame in Halbschuhen vorgestellt, die versuchte diesen Almenschlendergang durchzuführen - nicht auszudenken...

Wir haben es aber gut geschafft und wurden immer wieder mit einer tollen Fernsicht belohnt. Oben auf dem Latschenkopf (der höchste Punkt der Wanderung) angekommen

entschlossen wir uns, nicht mit der Bahn runterzufahren, sondern den 8,6 km langen Weg über diverse Almen runter nach Wegscheid zu gehen (d.h. wir mußten dann auch von Wegscheid noch die knapp 3 km bis zur Talstation zurück laufen, weil unser Auto ja da stand :-) ). Insgesamt dauerte diese Tour fast sieben Stunden und ich habe jede Minute genossen. Wenn gleich ich zwischendurch ganz schön müde war...

Schade, daß der Urlaub so schnell vorbei war.
Und ein besonderes "Danke schön" an meinen wunderbaren Mann ohne den diese "Abenteuer" niemals möglich wären.

1 Kommentar:

Stefan hat gesagt…

Hallo mein Schatz,
ich danke dir für diese wunderschönen Tage, wandern kann auch Spaß machen ;-), vor allem mit so einem Hund ...
das sollten wir wiederholen.
lg
:-*

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.