Donnerstag, 30. Dezember 2010

Was man nicht tun sollte.../ How not to do things...

Also eigentlixh sollte dies ein Blogeintrag werden über meine Ziele fürs nächste Jahr und, und, und. Nachdem ich aber gerade in meiner unbeschreiblichen Genialität ein bügeleisenförmiges Loch in eine Fleecejacke gestanzt habe ist mir die Lust auf Ziele für 2011 vergangen.
Ich habe heute voller Tatendrang eine gekauft Jacke appliziert. Nachdem ein Bekannter meine Freundin und mich diesen Sommer als Edelzicken bezeichnet hatte, war der Entschluss gefasst, daß wir ein Shirt oder eine Jacke brauchten auf der das drauf stand. Also was lag näher als zu applizieren (eine Stickmaschine habe ich ja nicht). Gesagt, getan. Vliesofix auf den Stoff, Buchstaben auf den Fleece gelegt und festgebügelt. Dann schön mit der Maschine appliziert - fertig. Strahlende Kirsten-Augen.

This was supposed to be a blog entry about my goals for 2011. But since I just ironed a nice big hole into my fleece jacket, I don´t feel like setting my mind on goals any more.
I was so happy this morning. We are invited to a friends house tonight for a snow party. And since a mutual friend of ours had called us "Edelzicke" (translates into something like bitch deluxe) some time this summer we had decided we needed a shirt or sweat with that written on it. Well I figured Applique would be good. Cut out my letters, put a little wonder under on them and ironed those letters onto the previously bought fleece jacket. Wow cool, no probs, add a little machine applique and tadaaaaaaa finished.

Och das war ja einfach und ging schnell. Dann schaff ich meine Jacke ja auch noch, bevor ich heute Abend zu meiner Freundin gehe und dann können wir ja im Partnerlook rumlaufen. Also nochmal die gleiche Prozedur, Bügeleisen drauf und schmoooooooooooor. So schnell konnte ich weder gucken, noch das Bügeleisen hochheben, wie das Zeug weggeschmort war. Und beide Jacke waren von C&A. Ich ging einfach davon aus, wenn die erste das Bügeln abkann, verträgt die Zweite das auch. Aber dem war nicht so. Jetzt bin ich maulig und frage mich wie in aller Welt ich dieses blöde Bügeleisen wieder sauber bekomme. Oder sollte das der Wink mit dem Zaunpfahl sein, dass ich mir ein neues kaufen soll?

Well that was easy. And I still had time to do mine `cause we both wanted to have one. Well said and done...second turn - only this time the instant that iron touched the fleece, that stupid crappy junky material started to melt. Now I have a big hole in my jacket (which already ended up in the trash bin), but what´s worse I cannot get that crappy stinky fleece off my iron. Any ideas anyone????



Mittwoch, 29. Dezember 2010

Rückblick 2010 / Looking back 2010

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und ich dachte ich schau mal bewußt zurück. Ich habe immer das Gefühl andere schaffen soooo viel und machen soooo tolle Sachen, da fühle ich mich schnell mal klein und krieg ne Minidepri. Aber nachdem ich heute zurückgeblickt habe auf meine Handarbeitswerke, die ich im Jahr 2010 geschafft habe, bin ich auf einmal ziemlich stolz. Denn es war irgendwie gar nicht so wenig. Um den Überblick zu behalten habe ich für Euch vier Collagen erstellt, jeweils immer ein Viertel Jahr.

The year is coming to an end and since I tend to get the feeling that everybody else is getting a lot more accomplished than I am, I sat down and wrote down what I got finished in 2010. And I must say I was surprised and a little bit proud of myself (a strange new feeling). I always put three months into a picture. Here we go:

Januar/ Februar/ März 2010:
2 Paar Topflappen; 1 Walkjacke, grün; 1 Walkkleid, rot; 2 Tischsets; 1 Tweedrock; 1 Cordjacke mit selbstgestrickten Ärmeln; 1 Schlafanzughose für Stefan; 1 Bluse, weiß; 1 Langarmshirt; 1 Bluse, karo; 1 Zipfeltuch; 2 Kindershirts; 1 Geschenktbeutel

2 Sets of potholders, 1 wool -jacket, a wool dress, 2 place mats, 1 skirt, a corderoy jacket with hand knitted sleeves, 1 pair of PJ pants for my husband,  a white blouse,  a long sleeve t-shirt, another blouse, 1 kids toy, 2 kiddie shirts  a gift bag



April/Mai/Juni 2010:
1 Minitäschchen aus Hexagons (ohne Bild); 2 Kinderkleider; 1 Leinenhose, rot mit Ringelshirt; 1 Handyhülle; 3 Baby Quilts; 1 Herztasche; 1 Gartentischdecke; 1 Leinenbluse; 1 Kleid (ist mittlerweile im Müll :-); 3/4 Hose; Top vom Batikquilt;

1 minibag from hexagons (no pic), a shoppingbag, 2 kiddie dresses, a pair of linen pants with coordinating long sleeve t-shirt, 1 tablecloth for garden table; a pair of 3/4 pants; 1 dress which ended in the garbagge, Batic quilt top, mobile phone cover; 3 Baby Quilts, Linen Shirt,



Ab Mai habe ich angefangen abzunehmen und deutlich weniger Klamotten genäht - Erfolg : 10 Kilo sind runter :-)
Starting in May I went on a diet and sewed way less clothes. My sucess is 10 Kilos less :-))


Juli/August/September 2010:
1 Tunikatop, 1 Kinder T-Shirt; 1 Kinderoutfit, 1 Kinderhose; 1 Strickjacke, grün; 2 Schlafanzughosen; 1 Set aus Hemdchen mit Slip; Recycling Jacke, 1 Paar Socken für mich; 2 Paar Patentsocken; 3 Kissenbezüge; 1 Strickkleid;

 a tunic top; a Kiddie T-shirt;  a kiddie outfit and another pair of kiddie pants; a jumper, 3 pillow cases; set of Underware, recycling jacket; 2 pairs of PJ pants; 3 pairs of socks, 1 knit dress;




Oktober/November/Dezember 2010:
RR Geschenke, Vogue Mantel; Strickjacke und Pullover; Tunika; 4 Paar Armstulpen; 1 Fleecejacke; 1 Tannenbaumdecke (ohne Bild);2 Pferdekissen; 2 Stifterollen; 2 Paar Socken; 1 Tischläufer; 2 Mug Rugs.

Gifts for gift exchange; Vogue Coat; sweater and jumper, tunic top; 4 sets of arm warmers; 1 Fleece jacket; 1 treeskirt (no pic); 2 pillowcases; 2 pencil rolls; 2 pairs of socks; 2 mug rugs; 1 tabletopper;


Und morgen kommen vielleicht die Pläne für das neue Jahr. Gute Nacht!
And tomorrow I might tell you my plans for the new year. Good Night (or day..)

Dienstag, 28. Dezember 2010

28.12.2010

Heute war irgendwie ein doofer Tag...und ich habe nicht viel geschafft. Irgendwie bekomme ich meine Kieferhöhlen nicht in den Griff, aber wenigstens habe ich keine Ohrenschmerzen mehr.
Nachdem Tochter Nr. 1 Armstulpen hatte, wollte Tochter Nr. 2 natürlich auch welche...also gesagt, getan...und schief gestickt, aber egal...sie hat es nicht gestört.

For some reason it was a weird day today. I didn´t really get much finished. My sinuses are still killing me, but at least I don´t have an ear ache anymore.
After I finished arm warmers for daughter No 1 Miss No2 also wanted some, and since I´m a good Mom I went to the basement today to get them finished. A little off sided in the stichery, but who cares, she didn´t.

Und dann habe ich mir mal meine 101/1001 Liste angesehen. Gut ein Drittel meiner Vorsätze und Wünsche habe ich geschafft, aber es waren auch die Leichteren. Also mal sehen, was das nächste Jahr bringt. Ja, und da sitze ich dann und grübel über die guten Vorsätze für`s neue Jahr - bin aber irgendwie nicht wirklich zu einem Schluss gekommen. :-)
Then I looked at my 101/1001 List and realized, I didn´t do to bad. I got about one third accomplished. Not too bad - even though I have to admit I probably finished the easy part. And i pondered about what I want to accomplish/do/change in 2011. But honestly I didn´t find an answer. Should  I really write something down and commit myself - better not, i´ll scare me otherwise.
Have good day everybody! Habt einen schönen Abend/Tag alle zusammen!!


Sonntag, 26. Dezember 2010

26.12.2010

Es ist geschafft - Weihnachten ist harmonisch und schön über die Bühne gegangen. Leider habe ich mit einer fetten Kieferhöhlen- und Mittelohrentzündung zu kämpfen gehabt, aber meine Familie hat sich vorbildlich verhalten und so konnte ich heute zum ersten Mal wieder an die frische Luft.
Aber erstmal der Reihe nach:
Sicher erkennt Ihr daß wir dieses Jahr beschlossen hatten , daß es FÜR JEDEN NUR EIN GESCHENK gibt..:-)))
Done - Christmas is over. And I´m glad we had a very nice evening with lots of fun and laughter. Unfortunately I had a really bad sinus and ear infection, but my family took great care of me.
But lets take it one day after the other:
Can you tell that we had decided to only have ONE GIFT PER PERSON this year???:-)))(worked well didn`t it?)

Am Heiligen Abend hatten wir alle vier Kinder, sowie Schwiegereltern und meine Mutter zu Besuch. Es ist uns gelungen alle mit Geschenken zu überraschen und jedem wenigstens einen Wunsch zu erfüllen. Somit waren alle zufrieden und später am Abend bekamen wir sogar noch weiteren Besuch von der Freundin meines Sohnes und dem Freund meiner Stieftochter. Es war sooooo schön. Und sogar Melody hatte ihren Spaß - gibt sie nicht ein gutes Rentier ab??
Christmas Eve we had the whole family here. Our four kids, my Mom and my in laws. This year we managed to surprise each and everyone with their gifts, which was really cool, cause none knew what Santa had for them. Later in the evening my sons girlfriend and my step daughters boy friend show up and we had a great time together. Even Melody had fun - doesn`t she go through as a reindeer??


Den ersten Feiertag haben wir dann bei meinen Schiwegereltern verbracht und ich durfte den ganzen Tag auf dem Sofa kuscheln und stricken. Somit sind die Socken für meine Mutter auch fertig. Morgens habe ich noch schnell ein Paar Armstulpen für Anna-Lena genäht, die sie sich gewünscht hatte.
Christmas day all of us spent the day at my in laws house. I got to kuddle up on the sofa and knit in order that my Mom got her desired socks, before she has to finally go home on Wednesday :-). And I actually got them finished. Cool! In the morning I went down in my sewing room and quickly fixed uo some arm warmers which Anna-Lena had badly wanted.

Heute haben wir dann - nachdem wir uns wie für eine Arktisexpetition gekleidet haben - einen schönen Schneespaziergang gemacht. Wie Ihr sehen könnt hat es Melody nicht gestört...
Today we went on a nice winter walk in the snow. I felt as though I had to get dressed for an arctic expedition. Ghee, it was 10° below Zero and there was a bad wind. Well as you can tell Melody didn`t care.

Ach ja...ich habe auch Geschenke bekommen: 2 Stoffgutscheine, ein Overlockbuch, ein Buch Handschuhworkshop, eine DVD, eine Halbtageskarte für die Therme und eine wunderschöne Armani Uhr.
Oh I almost forgot: I too received some wonderful presents. Two books (overlocking and knitting gloves), two gift certificates for the local fabric stores, a DVD, a half day ticket for the Spa and a beautiful new Armani watch.

Und jetzt freue ich mich auf zwei Wochen Urlaub zu Hause mit meinem Mann, während dessen ich hoffentlich gaaaanz viel nähen kann.
And now I am looking forward to two weeks off work (my husband also is on a two week leave). Hopefully I will get a lot of sewing done.

Freitag, 24. Dezember 2010

Weihnachten /Christmas

Merry Christmas !!!
Ich wünsche allen meinen Lesern frohe Weihnachten. Schön, daß es Euch gibt und Ihr hier immer wieder mal vorbei schaut!!

Wishing all of my readers a Merry Christmas!
I am glad and thankful for your stopping by, reading and commenting on my blog.

Dienstag, 21. Dezember 2010

Ich brauch mal eure Hilfe!! I need help!!!

Zuerst möchte ich Euch noch das Geschenk aus dem 4. Wichtelpaket zeigen. Diesmal habe ich diese tollen Topflappen bekommen. Auf diesem Weg nochmal ganz lieben Dank an Karin.

First I want to show you my fourth x-mas swap gift. This time I got these pretty pot holders.

So und dann habe ich ne Frage: Dieses Quilt liegt seit mindestens zehn Jahren im Schrank. Ich habe das Gefühl, daß nicht genug Kontrast da ist. Könnte man das durch Quilten beheben? Oder habt Ihr eine andere Idee? Ein weiterer Stoff? Oder etwas anders was man mit ewig vielen roten und rot-gesternten Vierecken, schon zusammen genähten Dreiecken und four patch blöcken machen kann? Oder vielleicht doch so lassen? Auf dem Bild sieht es gar nicht mehr sooo schlimm aus.

And since I am home with a really bad cold, I went through my UFOs. This one has been sitting in my cabinet for at least 10 years. And I don't know if I should finish it. Do you think there is enough contrast or should I use another color? Any other ideas? I have half a million squares in red and red with stars,  million half square triangles and lots of four patch blocks. Everything is cut and partly sewn.  looking at the picture I don't even think it's all that bad...But look for yourself.

Samstag, 18. Dezember 2010

FNSI am Samstag /FNSI on Saturday

Eigentlich hatte ich geplant wieder am Friday Night Sew In teilzunehmen, aber gestern Abend habe ich nur faul auf dem Sofa abgehangen. Nachdem ich heute morgen meinen Haushalt, Wäsche etc. und heute nachmittag einen tollen Schneespaziergang mit Mann und Hund und Sonnenschein hinter mich gebracht habe, habe ich kurzerhand ein Samstagspätnachmittagnähen veranstaltet. Herausgekommen sind zwei Stifterollen für meine Nichten, sowie ein Wendetischläufer, der morgen als Mitbringsel für den Adventskaffee herhalten muss. Und jetzt werde ich gleich an meinem Batikquilt weiterarbeiten. Mal sehen, ob ich es schaffe jede Woche mindestens zwei Blöcke zu quilten, damit das Teil mal fertig wird.



I had actually planned to paticipate in FNSI, but I was so bumped out last night I fell asleep in front of the TV. After having finished my household chores, my laundry and a wonderful walk in the snow with my husband, my dog and beautiful sunshine, I finally ended up doing a saturday afternoon sew in instead. Hope that still counts.
And I even have results to present - I'm so good :-)
I finished two pencilrolls (hope that's what they are called) for my twin nieces and a reversable, very simple table runner, which we will bring as a gift to an invitation tomorrow afternoon. And now I'm going to continue quilting my batic quilt. I want to try to quilt at least two blocks  a week in order to finish that thing one day in the not too far future.

Donnerstag, 16. Dezember 2010

Schneesturm /Snow Storm

Hier schneit es - wie vermutlich überall - und es stürmt ohne Ende. Naja, um so schöner ist es in der kuscheligen Ecke meines Sofas vor dem Kamin zu sitzen und rum zu gammeln. Ja- ich gammel....ich habe keine Lust zum Handarbeiten. Die Socken für Schwiegervater sind fertig und jetzt müßte ich endweder die Socken für meine Mutter anfangen, oder den Batikquilt, den ich überhaupt nicht leiden mag, handquilten. Naja...mal sehen..versinkt nicht im Schnee..bis bald

It`s snowing like crazy and there is a massive storm outside. Therefore the only smart thing to do is cuddle up on my couch in front of the fire place and relax. Yes I am doing NOTHING! I simply don't feel like knitting, sewing or quilting. My father-in- law`s socks are finished and I should either knit socks for my Mom or hand quilt that batik quilt which I absolutly don't like. Well we will see. Right now I have to go back outside and shovle more snow.

Sonntag, 12. Dezember 2010

Es weihnachtet sehr.../The Spirit of Christmas...

..in unserem Haus. Heute hat mein Mann den Baum geschmückt, während ich fleißig Geschenke verpackt habe. Und jetzt sieht es bei uns so aus:
..is coming to our home. My husband put up our tree today and decorated it all by himself, while I was wrapping the gifts. And this is what my home looks like right now:
Ja und dann war ja heute auch das dritte Päckchen vom Weihnachtswichteln dran. Mir ist mal wieder die Spucke weg geblieben: so eine schöne Scherenhülle. Ich bin immer wieder begeistert, wieviel Mühe sich hier ein wildfremder Mensch für mich gemacht hat. Ich meine - für mich!!! Hallo..das ist gigantisch..Warum kann man eigentlich nicht 52 Überraschungsgeschenksonntage machen??. Then is was day three of our x-mas gift swap. And I was - again - more than surprised. I received a beautiful cover for my sewing scissors - beautiful, just great...I love it. I mean, there is a total stranger out there, sitting down and making all this wonderful gifts for me. Just great!!Oh why can't I have 52 Sunday Surprise Gifts???
Und dann habe ich noch meine beiden Mug Rugs die ich am Freitag beim FNSI angefangen habe, fertig genäht. Ich finde sie sind ganz gut geworden. Das Binding habe ich mal wieder mit der Hand angenäht, da ich es mit der Maschine einfach nicht hinbekomme. Na gut, dann eben nicht, aber von Hand sieht es gut aus :-)  Mal sehen, wer die bekommt. Für den Augenblick kommen sie erst einmal in meine "Geschenke-Kiste".
In the end I also got my two Mug Rugs finished, that I started during FNSI. I had to sew on the binding by hand, 'cause I just can't get it nicely whenever I do it by machine. But now it is looking good. Well we'll se who will get these. Right now they will go into my "gift giving box".

Samstag, 11. Dezember 2010

FNSI Ergebnis /FNSI Results

Gestern war wieder Heidis Freitag Nacht Nähen - Friday Night Sew In - und ich habe mitgenäht. Oder besser gesagt mitgetrennt, denn ich habe es tatsächlich geschafft diese blöde Tannenbaumdecke noch zwei (!!!) Mal falsch zusammenzunähen bis ich sie dann endlich richtig hinbekommen habe. Fragt lieber nicht... Auf alle Fälle war ich dann so genervt, daß ich auf das Quilten verzichtet habe. Sieht ja eh keiner unterm Baum.
Außerdem habe ich noch zwei Mug Rugs angefangen, bin aber nicht fertig geworden.
Heute war dann Weihnachtseinkauf dran und ich habe tatsächlich alle Geschenke zusammen. Was jetzt noch kommt ist Beigabe oder gute Laune Geschenk. Ich bin sehr zufrieden mit mir. So früh war ich noch nie.
Ich wünsche Euch allen einen schönen dritten Advent..bis bald...

Yesterday I joined in at Heidi`s FNSI. And I actually got something finished. I truely did the absolutlely amazing job of putting that stupid tree skirt toghether wrong for three times. Don`t even ask...I was very, very upset. Well in the end I finally put it together the right way but I didn`t feel like quilting after all the tearing apart.
I also worked on two mug rugs which I didn`t yet get finished.
Today we went X-mas shopping and I`m so glad: I have all my gifts together. Anything that will now be added is just a good will/feel good extra. Cool huh??
Have a Happy Sunday..

Dienstag, 7. Dezember 2010

Überraschungspost /Surprise Mail

Zum gestrigen Nikolaustag lag ein Päckchen in meiner Praxis. Ein Päckchen von Katharina. Ich kenne Katharina über das Forum der Hobbyschneiderinnen. Sie ist eine ganz liebe Internet "Freundin" geworden, mit der ich häufig schreibe und seltener telefoniere; die ich aber noch nie in real kennengelernt habe.
Zum Nikolaus also bekam ich ein Päckchen von ihr. Das allein hat mich schon beflügelt und ziemlich glücklich gemacht. Erstens bekomme ich meist nur Rechnungen und zweitens denkt jemand an mich und schickt mir etwas, der mich kaum kennt - wie toll ist das denn?!
Und dann war ich platt - ich konnte gestern noch nicht mal posten, weil ich nicht wußte, wie ich meine Freude in Worte fassen sollte. Aber seht einfach selber:

Eine Windmühlentasche in orange/braun und mit Sternen. Guckt Euch mal die Arbeit im Detail an - ist das nicht der absolute Hammer..und sooooooooo schöne Stoffe. Und die Farben passen absolut genial zu fast allem was ich habe.
Katharina, Du hast mich sooooo verwöhnt. VIELEN, VIELEN DANK!!!!!

Yesterday when I got to work, I had a surprise package waiting for me. That already thrilled me. First of all I rarely ever get mail other than bills, and secondly, there is someone out there in this world who is thinking of me. And that person is Katharina. I got to know her through the internet forum "hobbyschneiderin.de", which I visit on a regular basis. We exchange emails and did talk on the phone once or twice, but we have never met in real life. And when I opened the package I was speechless. Look what I got: Isn`t this just absolutely beautiful. The bag in orange/brown - absolutely my colors and what wonderful work. I'm still not over it. I mean we are talking about a complete stranger giving me a wonderful gift. Quilters are just the best!

Sonntag, 5. Dezember 2010

Tage wie dieser.../ Strange day...

Also heute war ich ja nun im absoluten Freudentaumel - die Maschine war wieder da und ich durfte mein nächstes Wichtelpaket auspacken. Mein Mann und ich haben uns den Frühstückstisch schön gedeckt, die zweite Kerze angesteckt und dann habe ich erst einmal ausgepackt. Und ich kann Euch sagen, ich habe mich riiiiiiiiiesig gefreut. In meinem Päckchen von Karin war ein Knäuel handgefärbte Sockenwolle. Aber der Hammer war die Farbe: ORANGE!!! Nochmals herzlichen Dank liebe Karin- du hast meinen Geschmack zu hundert Prozent getroffen und ich freue mich schon darauf das Garn zu verstricken.
Today was a day filled with excitement: My sewing machine was back and I was allowed to open my second gift from the swap. And I was thrilled. After having set the breakfast table nicely, we lit the second candle and I opened my gift. Karin gave me a skin of handdyed yarn in ORANGE - I love orange. And I can't wait to finish my current project to start knitting with the new material.



Nach einem ausgiebigen Frühstück bin ich dann in mein Nähzimmer und habe erst einmal zwei Kissen für meine Zwillingsnichten zum Geburtstag genäht. Die beiden sind im Moment im Pferdefieber und so bekommen sie diese Kuschelkissen und je ein kleines Schleich Pony.
After breakfast I went to my sewing room and made two pillowcases as gifts for my twin nieces whose birthday is coming up in a few days. Since they are currently crazy about horses, I hope they will enjoy these.


Danach habe ich mich an die Arbeit gemacht und versucht eine neue Decke für unter den Tannenbaum zu nähen. Es lief auch ganz gut. Während ich unserer Tochter am PC geholfen habe den für sie geeigneten Ausbildungsberuf herauszufinden, hat der beste Ehemann der Welt mir die Schablonen von Hand um 200% vergrößert und ich konnte ans Werk gehen und zuschneiden. Der Stoff war mir ja gestern beinahe unbemerkt in die Tasche gehüpft.
Und dann ging das Desaster los. Seht euch das Bild an...wie kann ein Mensch nur so blöd sein???? Da nähe ich das Teil doch tatsächlich verkehrt zusammen und habe zum Schluß die Unterseite in der Mitte...boah ich ärger mich immer noch.
O.K. nun liegt das Teil auseinander getrennt im Nähzimmer auf dem Fußboden - ich bin mir nicht sicher, daß wir dieses Jahr eine neue Decke unter den Baum bekommen.

In the afternoon I went back down to my sewing room planning to sew a new tree skirt for our x-mas tree which we are planning to put up next weekend. And I cannot believe how stupid I was...everything started so nicely: While I was helping our daughter on the computer my husband enlarged the pattern by 200 % - by hand, cause the stupid printer wouldn't do what I wanted it to do.
I then went downstairs, cut my fabric and started sewing. So far so good. In the end I was excited to turn my tree skirt inside out - and I was shocked!!! I had put the darn thing together with the batting in the back and the back in the middle..grrrr...how stupid is that??? I am only glad I didn't use the spray on glue thing but nicely handbasted the thing.
Well right now it is lying taken apart on my floor and I doubt we'll have a new tree skirt this x-mas.


Ich hoffe euer Tag war erfolgreicher, liebe Grüße
Hoping you had a better day, greetings
Kirsten

Sie ist wieder da/ She`s back

Gestern Abend um acht habe ich endlich meine Maschine zurückbekommen. Im Moment mehr als Provisorium, Mitte der Woche muss sie noch mal für eine halbe Stunde in die Werkstatt, dann ist sie hoffentlich wieder ganz in Ordnung. Vor lauter Freude sind mir auch gleich ein paar Patchworkstöffchen in die Tasche gehüpft.
Außerdem habe ich heute mein zweites Wichtel Paket ausgepackt. Es gab wunderschöne orange - ich liebe orange - handgefärbte Sockenwolle. An dieser Stelle nochmal ein herzliches Danke schön an Karin!!
Leider gibt es keine Bilder, da ich heute mit der Kamera auf Kriegsfuss stehe und alle Bilder viel zu dunkel waren.
Ich wünche euch allen einen wunderbaren zweiten Advent!

My sewing machine is back!! I am close to the happiest person on earth...and it didn´t cost a cent...cool..huh?
I was so excited that I went along and bought a few yards of x-mas fabric for my new tree skirt. Think I´ll get it finished for this x-mas?? I´ll try.
I also got to open my second Swap Gift. This time I got hand dyed orange - did you know I love orange - yarn. This way I know what I´ll be doing during my x-mas break.
O.K. no pictures right now - for whatever reason my camera doesn´t like me today.
Have a wonderful Sunday.

Mittwoch, 1. Dezember 2010

Fleece Jacke gegen die Kälte /Fleece Jacket

Bei minus zehn Grad dachte ich wird es Zeit die zugeschnittene Jacke fertig zu nähen (obwohl meine Maschine IMMER noch nicht da ist). Und ich habe sie heute auch gleich eingeweiht. Kuscheliger Sportfleece ist nicht so warm wie ich zuerst dachte, aber mit einem langärmeligen Shirt genau richtig für die Arbeit. Der Schnitt ist Pellworm von Farbenmix. Entschuldigt bitte die schlechten Bilder, aber bei Tageslicht bin ich z.Z nie zu Hause.
So und jetzt kuschel ich mich vor den Kamin und fange an mit Socken für meinen Schwiegervater (sein Weihnachtswunsch)

Ten degrees below zero - time for a new fleece jacket (even though my machine is STILL not repaired). The sport fleece isn´t quite as warm as I hoped, but with a long sleeve shirt it is perfect for the job.  The pattern is Pellworm from Farbenmix.de. Sorry for the poor quality of the pictures, but I´m rarely ever at home during daylight these days.

And now I´m going to cuddle up in front of the fire place and I will start knitting a pair of socks for my father in law.(his x-mas wish)

Montag, 29. November 2010

Fertig - ein neuer Pullover / Finished - a new jumper

Hier nun der fertig Pullover. And here it is - the finished jumper:
Der Pullover ist kuschelig warm (Merino/Baumwolle) aber irgendwie fühle ich mich nicht so wohl damit.Vor allem nachdem ich die Bilder gesehen habe. O.K. es war halb sieben morgens, aber dennoch. Ich weiß nicht warum..denn er paßt sogar. Aber vielleicht fällt euch ja etwas auf, was "unstimmig" ist.
The sweater is nice, warm and cosy, but I don´t like it. For a reason that I can´t make out I just don´t feel comfortable looking at the pictures and seeing me with that sweater.
O.K. it was 6:30 a.m., but still. Well maybe anybody has an idea.

Sonntag, 28. November 2010

1. Advent

Als erstes möchte ich allen einen wunderschönen ersten Advent wünschen...auch wenn es schon etwas spät ist.
Ich durfte heute mein erstes Geschenk vom Weihnachts-Advents-Wichteln auspacken. Und ich muss sagen, ich war überwätigt. Erst ganz, ganz selten in meinem Leben habe ich etwas Hand gearbeitetes bekommen - ist dieser MUG RUG nicht wunderbar?? Ich liebe die Farben..die Tasse gehörte übrigens auch zum Geschenk. Nochmals vielen Dank liebe Karin.
Today I got to open the first of my four "Pre-X-mas Gifts" from our gift exchange. You get to open on gift every Sunday before x-mas.
And I got this wonderful, absolutly georgous Mug Rug with a matching cup. Thanks again a million Karin.


Dann habe ich gegen Abend meine alte Nähmaschine aktiviert und mal versucht Ärmelstulpen zu nähen. Naja ich finde für den Prototypen sind sie schon ganz gut gelungen - und super warm :-) Und meine Stieftochter hat das eine Paar gleich behalten.

In the afternoon I decided to put up my old sewing machine and sew something fast and easy. I finished two pairs of "Ärmelstulpen " (and I have absolutely no clue, what that would be in English). And my step daughter kept the one pair right away.


Und dann möchte ich euch den niedlichen Besuch, den wir im Garten hatten nicht vorenthalten. Falls irgendjemand weiß, was das für eine Maus war, bin ich sehr dankbar.
Sie war kaum scheu, ich konnte mich bis auf knapp 50 cm an sie ranschleichen und 5-6 Aufnahmen machen, bevor sie mich wahrnahm und dann wegsprang. Und ich meine nicht einfach nur hop und renn - nein...diese Maus hat in drei großen Sätzen knapp drei Meter zurückgelegt und ist bestimmt 30-40cm hoch gesprungen. So wie eine "Kangaruh-Maus" :-))

Last but not least I wanna show you the little guest we had in our backyard. In case anybody knows what kind of mouse that really was - I´d be interested in knowing.
This little fellow wasn´t just a regular mouse. He wasn´t shy at all. I was able to get as close as 50 cm to her and take 5 or 6 pictures before she jumped off...and I mean literally jumped...three jumps for two meters...is there something like a kangaroo- mouse? :-))


Samstag, 27. November 2010

Überraschung - Surprise, surprise!!!!

Nachdem ich voller Freue eine neue Fleecejacke zugeschnitten habe und meine Projekte für das Wochenende geplant habe, habe ich heute auch noch einen Bereitschaftsdienst geleistet in dem ich nicht gerufen wurde.
Also schnell beim NäMa-Händler angerufen - der weiß seit Donnerstag, daß das Ersatzteil laut UPS Track Liste unterwegs ist - und....genau...das Ersatzteil ist NICHT mitgekommen - die Maschine ist immer noch nicht fertig. Dafür bin ich jetzt fertig - fix und alle und irgenwie so langsam ziemlich genervt.
Heute nachmittag werde ich wohl meinen Pullover fertig machen und wenn ich morgen wieder nicht zum Dienst gerufen werde, werde ich meine alte Singer aktivieren und wenigstens ein paar Kleinigkeiten für Weihnachten darauf nähen.
Hier aber noch ein Bild von der zugeschnittenen Jacke. Das Bild gibt die Farbe nicht wirklich wieder. Es ist eher ein ziemlich kräftiges Orange.

After having had a day where they didn´t call me in to work at the clinic I was totally happy to go out, pick up my sewing machine and start on the fleece jacket which I had cut out on Tuesday. On Thursday the dealer had told me that the piece he was waiting for had been send out according to the UPS track list and that I could pick up my machine today.
And...surprise, surprise.....the machine is NOT here. The piece didn´t get sent. I´m totally frustrated and will start to reanimate my old Singer sewing machine. That way I will at least be able to finish a few littele projekts as X-mas giveaways to friends and family.
That picture shows the cut out pieces for the jacket. The color is actually a fairly bright orange.

Samstag, 20. November 2010

Friday Night Sew In

Gestern Abend war Friday night sew in und da meine Maschine immer noch nicht heil ist und ich ein wenig viel gefrustet bin, bin ich ewig lang um meine Stöffchen herum geschlichen und habe überlegt was ich machen soll. Zum Schluß habe ich dann nur gestrickt. Naja was soll's - dann eben beim nächsten Sew In.
Well, last night was FNSI and guess what I did....nothing, nada, nill, zero....my sewing machine is not yet back and after going through my fabric for hours not really feeling motivated to cut them up, when I didn't have a chance to sew, I ended up on the couch knitting. Better than nothing, but not really making me happy.

Dann habe ich heute noch meine Weihnachts Wichtel Überraschungspost bekommen. Jede von uns hat 4 Geschenke für jemanden gemacht, den wir nicht kennen, und die Geschenke sollen an den 4 Adventssonntagen geöffnet werden. Und nein ich bin natürlich gar nicht neugierig, so dass mein Mann sofort gesagt hat, er packt das Päckchen weg. Aber vorher konnte ich noch schnell ein Bild machen.
Today I was surprised with my X-mas gift exchange mail. Everyone had to make four gifts for a person they didn't know. At least one of the gifts was supposed to be handmade. And you are supposed to open one gift each on the four Sundays before x-mas. And since I don't really have a lot of patience my husband took the package right away and locked it up in some secret place. But I got to take the presents out before and take a picture.

Ja und dann war da noch der Nordische Weihnacht RR: Diesmal hieß es ein Geschenk für jemanden zu machen unter dem Motto Nordische Weihnacht.Was ich bekommen habe habe ich euch ja schon im letzten Post gezeigt. Hier nun das,was ich genäht habe. Und bevor jemand fragt - der Schlauch ist eine textile Vase (drunter ist ein Glas versteckt).

And here is the gift I made for the nordic x-mas. The gift I got is already in the last post. And before anybody asks - the long thing on the side is a textile vase (there is a glass hiding underneath)

Mittwoch, 17. November 2010

Nordische Weihnacht / Nordic X-mas

Heute kam mein Päckchen von Frilufa an. Drin war mein Geschenk zum Nordische Weihnacht RR der Hobbyschneiderinnen. Ich habe mich riesig gefreut. Der kleine Nikolausstiefel passt perfekt in mein Wohnzimmer und die Schokolade werde ich bis Weihnachten aufheben. Nochmals gaaaanz vielen Dank...
Mein Paket wird morgen die Reise antreten. Hoffentlich freut sich die Empfängerin genauso.
Liebe Leobambina...Dein Preis geht leider auch erst morgen oder übermorgen auf die Reise, da ich etwas im Stress bin.

Today I received mail from FRILUFA. She had sent me my gift for the nordic x-mas gift exchange hosted by Happy A / Angelika on the Hobbyschneiderinnen page.
I just absolutely love that cute stocking...isn't it just adorable??
Thanks so much again.
I will send out my package tomorrow and hopefully the recipient will be just as excited.

Und was gibt es sonst Neues?
Ich habe den Ärmel mittlerweile angefangen, bin aber noch nicht sehr weit gekommen.
Dafür bin ich seit gestern Gold Mitglied bei Weight Watchers. Ich habe mein vorläufiges Ziel innerhalb des BMI zu liegen erreicht und sechs Wochen lang gehalten. Jetzt darf ich ein Jahr lang umsonst an den Meetings teilnehmen...ich freue mich!
Meine Nähmaschine ist immer noch beim Händler - und der wartet immer noch auf das bestellte Teil. Husqvarna sagt es ist sofort lieferbar - was auch immer das bei denen heißen mag. Nun ja warten und beten, daß es schnell geht.
Ich wünsche Euch eine schöne Restwoche, allen Angeschlagenen gute Besserung und allen anderen einfach nur eine gute Zeit.

What else is new?
Well, I started on the sleeve, but haven't gotten very far yet.
And I am now a weight watchers gold member - I reached my BMI and kept my weight for six weeks. Now I can join the meetings for free for one year, cool huh? 
My sewing machine is still at the doctors. The piece has been ordered and Husqvarna said it was on stock. So now all we can to is wait and pray.
Wishing you a good rest of the week, get well wishes for the sick ones and a happy time for the rest .

Sonntag, 14. November 2010

Der 100. Post / Post No.100

Nun poste ich den hundersten Post und kann euch kaum was Neues präsentieren. Meine Nähmaschine ist leider nicht fertig geworden, daß Ersatzteil konnte noch nicht geliefert werden. Toll - aber ich kann es ja nicht ändern. Also habe ich nur gestrickt. Das Rückenteil vom Pullover ist auch fertig. Da es genauso aussieht wie das Vorderteil erspare ich Euch die Bilder.

Ansonsten war das Aufregendste diese Woche ein Telefonat mit einer lieben Bloggerin aus Australien - ein hoch auf das Internet und die Blogs!!

Now I am posting my hundredst post and I don't even have much to tell. My sewing machine is still at the dealer. Husquvarna could not yet deliver the broken part. Therefore all I did over the weekend and the last week was knitting. The back piece is now also finished, but since it is almost exactly the same as the front, I spare you the pictures.

Other than that the most excitig thing this week was a wonderful phone call to a just as wonderful blogger in Australia - don't you just love the internet and blogging??

Mittwoch, 10. November 2010

and the winner is....

ELKE (LEOBAMBINA)

Herzlichen Glückwunsch, liebe Elke, bitte melde Dich schnellstmöglich bei mir und lass mich wissen, ob Du die Stöffchen oder lieber die Socken haben möchtest.


Ich war gestern beim Nähmaschinen Händler. An der Maschine ist ein Stichprozessor defekt....es dauert also noch ein wenig, da erst das Ersatzteil bestellt werden mußte. Schnief!

I dropped by my sewing machine dealer yesterday, who told me that a certain processor was broken. Since he had to order the piece I have no clue as to when I will be seeing my machine again! :-(

Sonntag, 7. November 2010

Sonntags-Post / Sunday Post

Hallo liebe Blog Leser,
nachdem meine Nähmaschine nun erst einmal beim Händler ist, habe ich mich auf meinen Pullover gestürzt und kann vermelden: Vorderteil ist fertig. Mit Nadeln Nr. 4 in etwas mehr als einer Woche...das ist Rekord verdächtig für mich.

Dear Blog readers,
since my sewing machine is now at the dealer to be repaired, I decided to go ahead with my new sweater and it went just well. I finished the front piece in just a little more than a week. That is my own personal record.


Und dann muss ich Euch noch ein Bild von meiner Tochter zeigen. Sie hat gestern für einen Friseur Modell gesessen und ich finde sie sieht umwerfend aus.
And than I have to show you my beautiful daughter. I'm so proud of her. She was modelling for a hair sylist yesterday. Doesn't she look just great?
Die Verlosung geht noch 3 Tage...also wer noch keinen Kommentar hinterlassen hat - schnell klicken und schreiben.
The Give-away is going on for three more days. So in case you've missed it...hop on over, leave a comment and you're in the drawing!

Freitag, 5. November 2010

PANIK!!! PANIC!!!

Der Supergau ist eingetreten: Meine Nähmaschine ist KAPUTT!!!! Ich könnte heulen. Letzte Woche habe ich sie ausgeschaltet und alles war o.k. Heute mache ich sie an und sie stellt die Nadelposition nicht mehr mittig ein .D.h. die Nadelposition stellt sich jedes Mal irgendwo anders ein und beim Zick Zack Nähen näht sie dreimal geradeaus und dann ein - zwei Zacken und wieder grade aus...ach menno ich hab mich so auf ein Nähwochenende gefreut!

The worst possible thing in Life just happen: My sewing machine broke down. I used it last weekend and turned it off - everything was just fine. When I turned it on today the needle position didn't go in the middle...everytime I turn the machine on it sits somewhere else...and trying to sew zickzack the machine does a few straight stitches and then some zickzacks before she returns to straight...Oh man...I was so much looking forward to a weekend full of sewing.

Sonntag, 31. Oktober 2010

Happy Halloween


Happy Halloween everybody!!!
Zur Verlosung / to the Giveaway


O.K. ich weiß nicht jeder zelebriert das hier in Deutschland, aber wünschen wollte ich es dennoch.
Wir hatten ein richtig schönes, aber ziemlich beschäftigtes Wochenende bisher und es wird auch noch so weiter gehen. Mehr dazu in den nächsten Tagen.

Hier erst einmal auf mehrfachen Wunsch Bilder mit mir in der Tunika, und noch ein Bild von unserem Geburtstagshund - die Kleine wird heute zwei Jahre alt.

We had a very busy, but fun weekend so far and it will stay busy - more on that in the upcoming days. Here real quick a few pictures of me in that tunic top and of that birthday puppy - Melody is turning two today!
Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.